Aktiv gegen Stuttgart 21Aktiv gegen Stuttgart 21

» Patensagen

Was Paten sagen

Rest in Peace and thank you for your lived solidarity the day after 30.09.2010! Anthem - LEONARD COHEN am 01.10.2010 #Stuttgart youtu.be/ZemZdP4HKYo Zum Baum
Patrick B ist in Stuttgart aufgewachsen. Er liebt seine Heimatstatt. Und ist ein Naturschützer. Zum Baum
Wir erinnern an einen bewundernswerten Kämpfer für diesen Baum! Gerald scheute keine Mühe, um sich für ihn einzusetzen - ohne großen technischen Aufwand. Eine einfache Leiter genügte ihm. Er setze sich, mit über 80 Jahren, eine kalte Nacht lang in diese Baumkrone, um ein Zeichen zu setzen, um anzuspornen! Er kannte den Wert der Bäume, des Schlossgartens - wie viele, und doch zu wenige - aber er war es, der den herausragenden Wert dieser Platane mit dem Namen "Milleniums-Baum" krönte. Zum Baum
Die Winterlinde kann bis zu 1000 Jahren alt werden und schenkt uns jeden Tag Sauerstoff und im Frühjahr den herrlichen Duft ihrer Blüten. Wir haben ihr und den anderen Bäumen im Schlossgarten gutes Klima und gute Luft zu verdanken, von der es in Stuttgart zu wenig gibt. Zum Baum
In Gedenken an meinen verstorbenen Ehemann Sigfried Koch. Mein Mann - ein sehr rational denkender Mensch - war ein entschiedener Gegner von S21! Er war der Meinung: "Wer nur ein kleines bisschen Grips im Hirn hat - muss gegen dieses Projekt sein." Er war auch ein Naturfreund und hätte sich sicherlich über meine Baumpatenschaft für ihn gefreut. Zum Baum
Ich möchte die Patenschaft an Diana und Olli verschenken und wünsche Beiden, dass der Baum ihr Eheleben lang im Park stehen bleibt und beide im Schatten des Baumes schöne Momente erleben Zum Baum
Trotz alledem - um die Hoffnung aufrecht zu erhalten! Meine Freundinnen haben statt Geburtstagsgeschenken großzügig Geld für Baumpatenschaften gespendet. Es wäre das schönste Geschenk, wenn diese (und auch alle anderen) Bäume überleben würden, um der massiven Zerstörung zu trotzen. Oben bleiben! Immer! Zum Baum
Trotz alledem - um die Hoffnung aufrecht zu erhalten! Meine Freundinnen haben statt Geburtstagsgeschenken großzügig Geld für Baumpatenschaften gespendet. Es wäre das schönste Geschenk, wenn diese (und auch alle anderen) Bäume überleben würden, um der massiven Zerstörung zu trotzen. Oben bleiben! Immer! Zum Baum
Trotz alledem - um die Hoffnung aufrecht zu erhalten! Meine Freundinnen haben statt Geburtstagsgeschenken großzügig Geld für Baumpatenschaften gespendet. Es wäre das schönste Geschenk, wenn diese (und auch alle anderen) Bäume überleben würden, um der massiven Zerstörung zu trotzen. Oben bleiben! Immer! Zum Baum
Trotz alledem - um die Hoffnung aufrecht zu erhalten! Meine Freundinnen haben statt Geburtstagsgeschenken großzügig Geld für Baumpatenschaften gespendet. Es wäre das schönste Geschenk, wenn diese (und auch alle anderen) Bäume überleben würden, um der massiven Zerstörung zu trotzen. Oben bleiben! Immer! Zum Baum
Trotz alledem - um die Hoffnung aufrecht zu erhalten! Meine Freundinnen haben statt Geburtstagsgeschenken großzügig Geld für Baumpatenschaften gespendet. Es wäre das schönste Geschenk, wenn diese (und auch alle anderen) Bäume überleben würden, um der massiven Zerstörung zu trotzen. Oben bleiben! Immer! Zum Baum
Danke, Timo! Zum Baum
Mein Sohn Marc ist bereits Pate von diesem Baum. Er gehört zur Familie. Gemeinsam sind wir stark ! Zum Baum
Mehr denn je brauchen die Bäume unsere Unterstützug. Ich mag diesen Baum besonders,weil er als letzter an der Schlammgrube steht und immer noch das Baumhaus von Robin Wood trägt. Zum Baum
Noch steht er - möge er länger leben! Zum Baum
Ich hoffe, dass uns der Baum noch lange erhalten bleibt! Zum Baum
An diesem Baum laufe ich jeden Tag daran vorbei, wenn ich von der Arbeit komme und das soll auch in Zukunft so bleiben! OBEN BLEIBEN! Zum Baum
Wir brauchen kein Stuttgart 21. Finger weg von den Bäumen! OBEN BLEIBEN! Zum Baum
Weil du bei Ihm warst in seinen letzen Stunden! "Höre, Holzfäller, laß deinen Arm ruhen; Es sind nicht Wälder, die du fällst; Siehst du nicht das Blut der Nymphen, die unter der harten Rinde lebten, hervorspritzen? Mörderischer Schänder, wenn man einen Dieb hängt, weil er eine Nichtigkeit gestohlen hat, wieviel Feuer, Eisen, Tode und Verzweiflung Verdienst du Böser, der du unsere Göttinnen tötest? ... Lebt wohl, Eichen, Kränze tapferer Männer, Bäume Jupiters aus Keimen von Dodona, die als erste den Menschen Nahrung gaben. Undankbares Volk, das eure Gaben vergessen hat, rohes Volk, das seine Nährväter mordet." (Pierre de Ronsard) Zum Baum
Die Bäume sind einzigartig. Zum Baum
Weil die Bäume in Schlossgarten einzigartig sind. Zum Baum
... weil ich Bäume liebe! Zum Baum
Während meiner Studentenzeit lebte ich in Stuttgart ( 77 bis 81 ) Der Bahnhof und der Schloßgarten, das Besondere, das Markante, das Allerschönste,... Einer der höchsten Bäume im Schloßgarten, und über 150 Jahre alt !!!! muß geschützt werden !!! Geld für den Widerstand wird überwiesen ! Zum Baum
Während meiner Studentenzeit lebte ich in Stuttgart ( 77 bis 81 ) Der Bahnhof und der Schloßgarten, das Besondere, das Markante, das Allerschönste,... Ein Baum über 200 jahre alt !!!! muß geschützt werden !!! Geld für den Widerstand wird überwiesen ! Zum Baum
Während meiner Studentenzeit lebte ich in Stuttgart ( 77 bis 81 ) Der Bahnhof und der Schloßgarten, das Besondere, das Markante, das Allerschönste,... Ein Baum über 200 Jahre alt !!!! muß geschützt werden !!! Geld für den Widerstand wird überwiesen ! Zum Baum
"Einzeln wie ein Baum und brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht" Meine besten Wünsche für Euch beide, den Baum und Dich, Agnes! Stephanie Zum Baum
Der Ginkgo, Dein Glücks-und Gesundheitsbaum, soll leben! Zum Baum
Von Dir habe ich gelernt, die Bäume zu lieben. Ohne Baum, kein Leben! Zum Baum
Liebe Viola, nachträglich zum Geburtstag alles Liebe und ein Leben voller Bäume!!! Deine Stephanie Zum Baum
mein Freund der Baum Zum Baum
Zum Valentinstag schenke ich meiner Liebsten Dagmar eine Patenschaft für diese schöne Birke. Birken sind mit ihre Lieblingsbäume und ich hoffe, dass wir sie auch die nächsten Jahre noch oft gemeinsam besuchen können. Zum Baum
Ein Baum ist wie ein guter Freund, der einem durch das ganze Leben begleiten kann. Deshalb schenke ich zum Valentinstag meinem Liebsten Michael diese Baumpatenschaft, auf dass sie lange wärt und uns die Bäume erhalten bleiben. Zum Baum
ich wünsche mir so sehr, dass du und deine Freunde uns noch lange erfreuen werden... Zum Baum
Ein alter Baum ist ein Stückchen Leben. Er beruhig. Er erinnert. Er setzt das sinnlos heraufgeschraubte Tempo herab, mit dem man unter großem Geklapper am Ort bleibt. Und diese alten Bäume sollen dahingehen, sie, die nicht von heute auf morgen nachwachsen? Die man nicht "nachliefern" kann? Kurt Tucholsky Zum Baum
Dieser Baum soll sein Baumleben weiterleben, so wie er es möchte. Zum Baum
Zur Erinnerung an die vielen glücklichen Stunden ihrer Kindheit, die meine Kinder Katharina und Johannes in "unserem Schlossgarten" verbringen durften. Zum Baum
Anlässlich der Geburt meines ersten Enkels in Stuttgart in der Hoffnung, dass er viele Stunden seiner Kindheit wie einst seine Mutter im erhaltenen Schlossgarten verbringen kann. Zum Baum
Ich verschenke diese Patenschaft an meine Töchter in der Hoffnung auf ein langes und gesegnetes Leben. . . Zum Baum
Weil er mich jetzt braucht. Weil je mehr Paten, desto besser. Weil Solidarität wichtig ist. Zum Baum
Er soll weiterleben bis an sein natürliches Ende und noch vielen Menschen Freude und Luft zum Atmen schenken. Blauglockenbaum - ich wusste bisher gar nicht, dass es solche Bäume gibt. Zum Baum
Spitzahorn - passt! Und als kleines Dankeschön. Zum Baum
Er war der letzte "Unbepatete". Als Patenschaft wird die freiwillige Übernahme einer Fürsorgepflicht bezeichnet. Passt. Zum Baum
Kaukasische Flügelnuss - passt! Zum Baum
Weil in diesen angespannten Tagen im Februar 2012 aus der Ferne ein Zeichen gesetzt werden soll. Zum Baum
für meine in Stuttgart lebenden Kinder und Enkel, die leider bald nicht mehr unter diesen herrlichen Bäumen spielen können. Ich hätte es mir so sehr für sie gewünscht! Zum Baum
Wir saßen am 30.09. nach dem Wasserwerfereinsatz mit unseren Kinder unter diesem Baum saßen. Bevor die Bäume für das GWM gefällt wurden, sind wir gegangen. Diesen Anblick wollten wir den Kindern ersparen. Zum Baum
Danke für all Deine Zeit und Kraft für uns und unseren Park. Zum Baum
Danke für Ihr Engagement und Ihre Haltung für das was uns wichtig ist! Möge dieser Baum Ihr Leben begleiten! Zum Baum
Weil Bäume ein Segen sind!!! Zum Baum
Ich liebe alle Bäume. Sie sind unsere Mitgeschöpfe und waren eher auf dieser Erde als wir. Wir sollten sie hegen, pflegen und schützen, denn sie bedeuten Leben, Sauerstoff und Zukunft für unsere Kinder und Enkel... Jeder Baum hat eine Seele. Ich hoffe immer noch auf das Wunder, dass das Unumkehrbare nicht geschehen wird. Es wäre ein für immer unverzeihlicher Fehler, ein Verbrechen an der wunderbaren Schöpfung. Ich fiebere aus Thüringen jeden Tag mit, ob dieses sinnlose Projekt hoffentlich doch noch zu Fall gebracht wird. Zum Baum
ZUM GEBURTSTAG Zum Baum
Ich trompete in die Welt "laßt mich in Ruh, ich steh hier gut und könnte noch manchen Politiker überleben" Zum Baum
Weil Ulmen durch Krankheiten sehr gefährdet sind Zum Baum
1. weil er bedroht ist und noch einen Paten brauchen kann 2. er ist gesund und soll es bleiben Zum Baum
Mir gefällt die scheckige Struktur und Färbung des Baumes. Das regelmäßige Abblättern der Borke macht den Baum optisch so lebendig und unterstreicht seinen Wunsch "Ich will für Dich leben, damit Du atmen kannst." Zum Baum
für meine Schwester Sabine zum Geburtstag Zum Baum
Jeder Baum im Schlossgarten sollte einen Paten haben, auch dieser. Zum Baum
Weil ich schon einmal eine ganze Nacht auf diesen Baum aufgepasst habe und er auf mich. Er ist mein Freund und Freunde trennt man nicht! Zum Baum
Solange es Bäume gibt , existiert Hoffnung , solange Hoffnung vorhanden ist, lebt die Zuversicht ! Zum Baum
Der Mensch muss sich sträuben, um gegen das Unrecht anzukämpfen: Stéphane Hessel GEBT NIEMALS AUF!!!! Zum Baum
Weil ich Hessel kennenlernen konnte und seinen unerschütterlichen Glaube an das Gute bewundere. Er sagte: „Wir, die wir eine schlimme Periode überlebt haben, sind zuständig zu sagen, gebt nicht auf!“ Kein Rezept hat er, aber einige simple Vorschläge, die sich in kleidsame Imperative hüllen: Empört euch, engagiert euch! Zum Baum
Jeder Baum ist es wert leben zu dürfen! Zum Baum
Dieser Baum gefällt mir seit der Baumführung mit Bruno besonders gut. Zum Baum
Diese Baumart ist sehr robust. So hält sie es in dieser unwirtlichen Ecke aus und macht den Ort schöner. Zum Baum
Lieber Bernhard, ich möchte dir danke sagen für die Begleitung auf Demos, für Unterstützung am Infostand, Verteilung von Flyern, und die vielen Spenden....gerne möcht ich noch oft mit dir in den Schloßgarten, zum Landespavillon, ins Cafe am Nil und natürlich OBEN BLEIBEN :-) Zum Baum
Ich kenne dich - du steht in der Nähe meiner 2 anderen Patenbäume. Heute ist der 26.01.2012 und das EBA hat eurem Todesurteil stattgegeben. Ich werde kommen - es werden hoffentlich viele kommen - falls IHR sterben solltet, soll dieses Unrecht in den Himmel geschrieben werden ! Zum Baum
nachträglich zum Geburtstag - und zukünftig für die gefühlte Natur Zum Baum
für meine Großeltern, für meine Eltern, für meine Kindertage - für die Tage mit meinem Kind - für alle die immer wieder dort stehen werden mit ihren Kindern. Zum Baum
Der Gegenwart ins Gästebuch Ein guter Mensch zu sein, gilt hierzulande als Dummheit, wenn nicht gar als Schande. E.Kästner Für Deine Geburtsstadt mit dem einzigartigen Geschenk von Menschen die an Natur und Freude dachten. In Liebe für Dich Silvia Zum Baum
Der Gegenwart ins Gästebuch Ein guter Mensch zu sein, gilt hierzulande als Dummheit, wenn nicht gar als Schande. E.Kästner Für Deine Geburtsstadt mit dem einzigartigen Geschenk von Menschen die an Natur und Freude dachten - deine Patentante Silvi Zum Baum
Der Gegenwart ins Gästebuch Ein guter Mensch zu sein, gilt hierzulande als Dummheit, wenn nicht gar als Schande. E.Kästner Für Deine Geburtsstadt mit dem einzigartigen Geschenk von Menschen die an Natur und Freude dachten - deine Patentante Silvi Zum Baum
Weil er noch keinen hat. Zum Baum
Weil es noch keinen gibt. Zum Baum
Bäume brauchen Menschen, die Verantwortung für sie übernehmen. Menschen brauchen Bäume um zu überleben. Zum Baum
Für meinen Enkel Jeremiah der am 30.11.11 in Sydney zur Welt kam. Er soll eine Verbindung zu seinen Wurzeln haben, denn seine Mama ist in Stuttgart geboren. Im Mai wird er Dich liebe Rosskastanie besuchen. Ich werde ihm vom Schlosspark, den Menschen und alles was hier geschieht erzählen, wenn er gross ist. Halte durch lieber Baum und danke Dir für alles! Zum Baum
Für D.ICH. Zum Baum
Meiner Enkelin Sharline, die am 5.12.11 unsere Erde erblickt hat. Für diesen so alten, hochgewachsenen Götterbaum ist sie eine würdige Patin. Ich werde ihr die Geschichte vom Schlosspark und den wertvollen Bäumen, von den Menschen, die sie geschützt haben und den Zerstörern erzählen, damit sie niemals vergessen wird. Lieber Götterbaum, danke das Du für uns da bist. Zum Baum
Meinem Enkelsohn Salomo möchte ich diese Patenschaft der hochgewachsenen, gradlinigen, doppelten Sommerlinde als Taufgeschenk geben. Möge für ihn die Natur als Vorbild sein, die er immer schützen wird und achtet und dies ein Leben lang. Lieber Baum, Dein Schicksal soll immer in Erinnerung bleiben. Zum Baum
Weil ein Baum lebt und uns nur Gutes tut. Und was tun unsere "Volksvertreter" ?? Zum Baum
Stellvertretend für die vielen anderen wunderschönen Bäume, die im Mittleren Schlossgarten bedroht sind. Zum Baum
Ich laufe jeden Tag an diesem Baum vorbei und er ist mir ein Freund geworden, den ich schützen möchte. Bäume haben Kraft, sie sind LebewesenEs hat keiner das Recht, sie umzubringen Zum Baum
Es bleibt nur diese Geste, die Baumpatenschaft, meiner Trauer über die nahende Tötung diese wehrlosen Wesens Ausdruck zu verleihen. Zum Baum
K21 das Bessere Projekt ! Der Baumbestand im Schlossgarten und der Kopfbahnhof sind für mich Heimat und damit unverzichtbar. Zum Baum
Für meine Eltern ,die große Ehrfurcht vor den Bäumen haben und deren Früchte und Schatten sehr zu schätzen wissen. Das Leid eines gefällten Baumes gerade selbst durchgemacht und nun :lasst die Bäume leben ,wir brauchen sie !! Zum Baum
mein Freund der Baum....ich will ihn auch noch im nächsten Morgenrot in seiner Pracht erleben Zum Baum
Wie die Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling. Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit. Weil ich hoffe das die Wünsche mit jedem Paten mehr, in Erfüllung gehen und Olaf auch schon etliche Zeit unter den Bäumen Ruhe & Inspiration erhalten hat,lang ists her Zum Baum
Ich möchte, dass dieser Baum im Park stehen bleiben darf, bis er sein Leben auf natürliche Weise vollendet hat. Ich werde ihn heute noch besuchen. Er hat noch zu wenige Fürsprecher. Zum Baum
ich hoffe, dass es dich noch lange gibt... Zum Baum
Mein eigentlicher Patenbaum trug die (inoffizielle) Nr.11, eine rotblühende Kastanie unmittelbar vor dem Nordflügel des Hauptbahnhofs. Sie wurde - neben ihrem Schwesterbaum - bereits beim Abriss des Nordflügels durch den entstehenden Dreck schwer geschädigt, später herausgerissen und nicht verpflanzt. Zu ihrem Gedenken möchte ich eine Namensplakette mit dem Schriftzug \'rotblühende Kastanie Nr.11 am Nordflügel Hbf von hagenat\' am am Baum Nr.441 anbringen lassen. Ein Betrag von € 300,- wird überwiesen. Zum Baum
Weil der Pate erster Grüner Ministerpräsident von Baden-Württemberg und damit gleichzeitig auch erster Grüner Ministerpräsident eines Bundeslandes in der BRD ist. Zum Baum
Mir hat spontan der Name dieses Baumes gefallen und ich habe beschlossen, sein Pate zu werden. So kann ich vielleicht zur Rettung des ganzen Parks beitragen? Zum Baum
Ich moechte meiner Mutter einen Teil des Schlossgartens schenken, damit sie auch in Zukunft seine Schoenheit geniessen kann. Zum Baum
Mit dem 2. Teil unseres Restspendegeldes übernehmen wir die Patenschaft dieses Baumes. Weil die Blüten wunderschön sind und noch viele Jahre weiter blühen mögen! Zum Baum
Mit einem Teil an unserem Restspendegeld von Villingen-Schwenningen übernehmen wir diese Patenschaft. Für L. der sich zu Eichen hingezogen fühlt. Zum Baum
Als Couragefrauen haben wir ihn ausgesucht weil er mit seinen schwäbischen Pflastersteinen zum Symbol des Widerstandes gegen S21 wurde. Auch wir Frauen trotzen oft stürmischen Zeiten. Wir hoffen dass er noch viele Jahre an diesem Standort wachsen und gedeihen, und vor allem Früchte bekommen darf. Deshalb unser Motto: Oben bleiben, standhaft bleiben Zum Baum
Mein Mann mag die Felsenbirne sehr und ich liebe meinen Mann Zum Baum
Für meinen Bruder und meine Schwägerin, die in der Freizeit Bäume pflegen und für die Gerechtigkeit für alle - auch für diejenigen ohne viel Geld - selbstverständlich ist. For my brother and sister-in-law, arborists in their spare time, who believe in justice for everyone regardless of income. Zum Baum
Dieser Baum strahlt mit seiner Größe und runden in sich abgeschlossene dichten Baumkrone eine feste Beständigkeit aus. Der Baum braucht die Menschen nicht! Der Mensch braucht aber die Bäume zum Leben! Zum Baum
Der Bergahorn ist genau der Richtige für mich. Zum Baum
Lieber Feldahorn, so lange hast Du schon hier an dieser lebensfeindlichen Stelle im Abgasmief durchgehalten und uns so viel gute Luft gespendet! Danke!!! Heute möchte ich mal für Dich was tun :-) Zum Baum
Lieber Baum, du bist wohl viele Jahre jünger als ich. Ich möchte, dass du mich überlebst! Zum Baum
Ich schenke Martina Moog, Aktivistin von NO TAV /Susatal/ITALIEN die Patenschaft. Martina Moog liebt Bäume und die Natur. Da Martina den Baum bei der Parkräumung und beim Kettensägenmassaker selber nicht schützen kann, unterstützt sie solidarisch die Aktivisten von Robin Wood, die diesen Baum auch in ihr Herz geschlossen haben und ein winterfestes Baumhaus darin errichteten. Zum Baum
Er ist der einzige lebende Vertreter der Ginkgoales, einer ansonsten ausgestorbenen Gruppe von Samenpflanzen -> Dieser hier wird nicht sterben. Zum Baum
Weil er als einziger frei war. Nein, Spaß beiseite, weil es sich lohnt, JEDEN Baum zu schützen, egal wo er steht, was er ist und wie er aussieht. Zum Baum
Weil ich an ihm die letzten Jahre sehr oft vorbeigegangen bin, jahrelang fast täglich. Sehr, sehr oft habe ich ihn betrachtet. Ihn und all die anderen Bäume möchte ich nicht missen. Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij) Zum Baum
Wir hatten einen kleinen Ahorn. Er musste leider schon für S21 weichen, hat aber eine neue Heimat bekommen.Wir warten mit ihm hier zusammen auf das Wunder. . . . Zum Baum
Weil ich mir wünsche, dass noch viele Generationen etwas von diesem Park und seinen Bäumen hat. Zum Baum
Weil ich mir wünsche, dass noch viele Generationen etwas von diesem Park und seinen Bäumen hat. Zum Baum
um ihn zu schützen Zum Baum
bald sollt ihr sterben - das darf nicht sein ! Wenn kein Wunder auf dieser Erde geschieht, soll es dennoch ein Wunder geben: Deine Seele, Deine Aura werden weiterleben - in allen Berg- ahornbäumen der Welt wirst Du weiterleben und erzählen, wie Du und Deine Mit-Bäume dem Profit geopfert worden sind. ( Dez. 2011 ) Zum Baum
Der Schloßgarten soll leben. Zum Baum
Bäume sind unser Lebenselexier......und im Stadtpark besonders wichtig! Zum Baum
Dieser Baum hat bis heute noch keinen Paten. Also ist es höchste Zeit, dass ich mich um ihn kümmern werde. In einem Monat will man mit der \"Entfernung\" unserer Bäume aus unserem Park beginnen. Hoffentlich wird das verhindert! Ich werde diese Patenschaft mit meinem 86 jährigen Vater, Karl-Heinz Frech , der auch Parkschützer ist (Nr. 5855) teilen. Zum Baum
Die Bäume im Schlosspark sind Symbole für die vielen von einer falschen Verkehrspolitik bedrohten, bei uns und überall. Eine Schande, dass sie einen \'Grünen\' Stempel trägt! Zum Baum
Ich konnte mich lange nicht entschließen zu diesen Schritt. Irgendwann musste es kommen. Als Parkschützer Rot steht mir Das auch zu. Dieser Baum verlangte als unbesetzter Vertreter nach einen Paten. Zudem Ulmen sind gefährdet. Obwohl ich wie unten angegeben gespendet habe, werde ich noch weitere 10€ für den Rechtshilfefond spenden. Zum Baum
Ich schmückte diesen Baum im September 2010 mit einem Friedensengel und zu diesem bin ich am auch am Schwarzen Donnerstag immer wieder hingegangen, um Kraft zu tanken. Zum Baum
Jetzt erst recht!!! Zum Baum
Diese Bäume sind unsere Luft zum atmen in der Stadt, sie müssen uns erhalten bleiben. Zum Baum
Ich kenne diesen Baum. Bin früher fast jeden Tag an ihm vorbeigegangen. Er gefällt mir besonders gut und ich möchte ihn gerne erhalten. Zum Baum
Na, bei dem Nachnamen ! Zum Baum
Für Julius zum 1. Geburtstag. Möge dein Patenbaum auch in der Zukunft genauso schön dastehen wie heute. Zum Baum
Liebe Bini, unsere Bäume stehen nebeneinander und füreinander, wie wir es seit Jahren in unserer Freundschaft tun. Sie beschützen einander und passen aufeinander auf - wie wir. Ich hoffe so sehr, dass wir unsere Bäume wie unsere Freundschaft für ewig haben. Deine Dani Zum Baum
Weil eine Platane \"versehentlich\" am 30.09.2010 gefällt wurde und Platane so beeindruckende Bäume sind. Ich wünsche diesem Baum, dass er mehr als 230 Jahre alt wird! Ich habe mein Ohr an das Herz des Baumes gelegt. Er hat mir von der Liebe zwischen sich und seinen Blättern erzählt. Ich habe mein Ohr an das Herz des Parks gelegt. Er hat mir von der Liebe zwischen sich und seinen Quellen erzählt. Ich habe mein Ohr an das Herz des Bahnhofs gelegt. Er hat mir von der Liebe zwischen sich und seinen Gleisen erzählt. Als ich mein Ohr an die Herzen von Schuster, Schmid, Grube, Keefer und Merkel gelegt habe, habe ich nur Macht, Arroganz, Wählerstimmen und Profit gehört (frei nach dem Gedicht von Sherko Berkas) Zum Baum
Ich möchte auf diesen herrlichen alten Baum aufmerksam machen und helfen ihn zu retten. Toll, dass es diese Aktion von den Parkschützern gibt! Mit frdl. Grüssen, I.Fleig Zum Baum
Ich liebe unsere Bäume, unseren Park, unseren Bahnhof und unsere Stadt. Zum Baum
Liebes Martinsche, was könnte ich Dir zum Geburtstag anderes schenken, als eine Patenschaft. Möge uns dieser Baum und alle anderen bedrohten Parkbäume erhalten bleiben! Grüßle von S. Zum Baum
Ich hab mir alle Baumfotos angesehen, um den richtigen zu finden. Dieser Baum hier passt genau richtig zu uns, deshalb beschützen wir ihn. Ich freu mich schon riesig darauf, ihn zusammen mit dir zu besuchen! Zum Baum
Ich möchte ein Zeichen setzen, symbolische Verantwortung für den Park und die Schöpfung übernehmen, meinem Sohn zeigen, dass mit wenig Einsatz viel zu erreichen ist. Zum Baum
Ich bin bis zu meinem 6. Lebensjahr in Stuttgart aufgewachsen und habe viel Zeit im Schlossgarten verbracht. Diesen Baum mochte ich schon als Kind und wir sollten alles dafür tun, dass er nicht zerstört wird Zum Baum
Weil ich strikt dagegen bin, daß der die Bäume abgeholzt werden und der wunderschöne Schloßgarten ohne Sinn mutwillig zerstört wird. Zum Baum
Weil es ein sinnvolles Geschenk ist, das einen Teil der Natur in der Stadt zu bewahren hilft. Zum Baum
da es nie genug sein kann ...Bäume sind so wichtig für den Menschen und in unserem Park dürfen sie nicht einfach abgeholzt werden .Unser Park ,unsere Bäume ,unser Stuttgart ,OBEN BLEIBEN , Zum Baum
mein Neffe (10J.)aus München möchte noch einen Baum schützen ,vorallem auch weil er an seinen ersten Baum Nr. 31 nicht mehr ran kommt und er überhaupt sehr traurig ist ,was bei uns in Stuttgart so abgeht. Er sagt : Finger weg von den Bäumen ! Zum Baum
Der Baum sagt zur Axt: „Du könntest mich nicht fällen, hätte ich dir nicht den Stiel gegeben.“ Zum Baum
Ich schenke diesen Baum Johannes und Frieder mit den wunderbaren Versen von Nazim Hikmet: "Leben einzeln und frei wie ein Baum und dabei brüderlich wie ein Wald ist unsere Sehnsucht." Zum Baum
Weil auf dieser Erde schon genügend Bäume gefällt wurden. Zum Baum
Ich möchte, dass dieser Baum im Namen meiner Tochter geschützt wird. Wir haben heute schon ein Schild dort angebracht mit dem Titel "Hände weg von unserem Baum und von allen anderen Bäumen." Zum Baum
Liebe Mama, diese Baum-Patenschaft schenke ich Dir zu Deinem runden Geburtstag, weil Du selbst schon beim Park-Gottesdienst in seiner Nähe gesessen hast! Zum Baum
Die Platane ist für mich das Symbol für den Schlossgarten und muss erhalten bleiben! Zum Baum
Ich schenke Bernd Friedrichs vom Aktionsbündnis gegen die " Feste FehmarnBeltQuerung" diesen Baum, weil er mir ein guter Freund ist und wir beide gemeinsam mit unseren Bündnissen diesen sehr schweren Kampf bestehen werden. ObenBleiben Zum Baum
Für meine Mutter, weil sie mir die Liebe zu Bäumen vererbt hat und weil wir am 1.10. gemeinsam unter diesem Baum um die Gefallenen geweint haben. Zum Baum
Habe die Bücher gegen Stuttgart 21 "Die Argumente" und "Wem gehört die Stadt" gelesen und bin überzeugt, daß alles gut wird ! Auch diese Linde wird uralt werden . . . Zum Baum
weil der Anton, sowie dieser Baum einzigartig sind!!! Zum Baum
Geschenk zur Kommunion Zum Baum
Bin beeindruckt von der tollen Baumführung von Bruno Baumann und hoffe, dass mein Baum noch lange leben wird: Zu fällen einen schönen Baum / braucht's eine halbe Stunde kaum. / Zu wachsen, bis man ihn bewundert, / braucht er, bedenk es, ein Jahrhundert. Eugen Roth (1895 - 1976) Zum Baum
Ich habe die Patenschaft für diese Säuleneiche übernommen, da wir ohne Bäume nicht leben können. Gerne unterstütze ich mit meiner Spende diejenigen, die sich aktiv für unseren Park einsetzen. Zum Baum
Ich schenke Sabine Bräutigam von " No Tave " in Turin diese Patenschaft, weil Sie und Ihre Gruppe sich seit fast 30 Jahren gegen den Bau der TGV-Strecke: Lyon-Turin friedlich und hartnäckig wehrt. Ihr Widerwille und Hartnäckigkeit werden belohnt, dadurch, daß die Bauarbeiten nicht vorwärts kommen. Zum Baum
da hörte mein Patenkind der Dvorak 9 letzten Herbst zu, bei welcher ich mitwirkte als Stellv. Solocellist, und dies wäre ein nettes Andenken zur Kommunion!!! Danke Zum Baum
Cher Martine! Je vous accorde cet arbre comme un signe de notre solidarité pour votre lutte contre le TGV - route à travers le pays basque. Courage, persévérance et endurance, vous êtes sur votre chemin à la victoire brevetables. Meilleurs voeux et rester Zum Baum
Ich möchte mit diesem Baum Jakob Baumgartner von der BI " Keine A94 durch das Isental" unsere Solidarität und Unterstützung zu kommen lassen. Lieber Jakob Baumgartner, daß Isental gehört Euch und allen, die Naturverbunden sind und nicht den Baggern und der BauLobby. Seit beharrlich und Stark !! Zum Baum
Ich schenke Malte Siegert von der BI " Keine Feste FehmarnBeltquerung " diesen Baum, daß Sie im Vorfeld schon die Weichen für einen Sieg stellen können, daß dieses Projekt begraben wird. ObenBleiben Zum Baum
Diese Baumpatenschaft schenke ich Dr. Elisabeth Reis von: "Pro-Mosel" - keine Moselhochbrücke- für Ihren friedlichen Widerstand gegen ein irrsinniges und nicht mehr gebrauchtes Wahnsinnsprojekt. Der Schutz der Kulturlandschaft Mittelmosel steht im Vordergrund !! Zum Baum
Ich schenke, Jaroslav Nititenko diesen Baum als Zeichen der Freundschaft zwischen dem SchwabenstreichBremen/Oldenburg, den Umweltschützern von Chimki und den Parkschützern in Stuttgart. Er ist auch ein Zeichen, daß der Widerstand der Umweltschützern nicht nachlassen darf, auch wenn die Aktionisten mit brutalsten Mitteln be-und mißhandelt werden. Solidarische Grüße und ObenBleiben Zum Baum
Liebe Paula, diese Patenschaft möchte ich Dir schenken... der Baum hat Dir bei unserem letzten Parkbesuch besonders gut gefallen, weil er so kräftig, prachtvoll und alt ist... wir beiden wünschen uns sehr, dass er NICHT gefällt wird. Zum Baum
Wer den Park jetzt erlebt hat, weiß wie schön eine Stadt mit Bäumen sind. Wie mäjestätisch Bäume in ihrer grünen Pracht sind. Zum Baum
Unsere Bäume - Unser Park - Unsere Stadt Zum Baum
Damit mindestens dieser Baum erhalten bleibt. Zum Baum
Gestutzte Eiche Wie haben sie dich, Baum, verschnitten Wie stehst du fremd und sonderbar! Wie hast du hundertmal gelitten, Bis nichts in dir als Trotz und Wille war! Ich bin wie du, mit dem verschnittnen, Gequälten Leben brach ich nicht Und tauche täglich aus durchlittnen Roheiten neu die Stirn ins Licht. Was in mir weich und zart gewesen, Hat mir die Welt zu Tod gehöhnt, Doch unzerstörbar ist mein Wesen, Ich bin zufrieden, bin versöhnt, Geduldig neue Blätter treib ich Aus Ästen hundertmal zerspellt, Und allem Weh zu Trotze bleib ich Verliebt in die verrückte Welt. Hermann Hesse - Juli 1919 Zum Baum
Liebe Dani, zu Deinem Geburtstag möchte ich Dir die Patenschaft über eine Deiner geliebten Platanen schenken. Ich hoffe so sehr, dass wir an ihr noch viele Jahre Freude haben werden. Bine Zum Baum
Mein Sohn Thomas liebt wie ich die Natur und wir sind beide gegen Stuttgart 21 Ich werde öfter von Marbach nach Stuttgart fahren und mich im Park nach 392 umsehen! Zum Baum
Die Spenden der Teilnehmer des Kölner Schwabenstreiches und der Passanten sowie Interessenten in Köln fließen nun in die erste Baumpatenschaft des Kölner Schwabenstreiches ein. Die Kölner signalisieren hiermit (nun auch finaziell) ihre Unterstützung des Widerstand im Schwabenland! OBEN BLEIBEN aus Köln! Zum Baum
Während der Wahlabend am 27.03.2011 hat die Jugend der Grünen in Köln für den Widerstand im Schwabenland gespendet. Diese Spendengelder werden, wie verabredet, als Baumpatenschaft weitergeleitet. Die Spender bedanken sich auch auf diesem Wege für den ersten Grünen Ministerpräsidenten in Deutschland. Zum Baum
Unter ihm habe ich die letzten Tage viel Ruhe gefunden, auch wenn sonst viel los ist im Park. Zum Baum
Wenn ich in den Schloßgarten komme ist das der erste Baum an dem ich vorbei gehe und der letzte wenn ich nach Hause fahre. Zum Baum
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij) Zum Baum
Ich übernehme vertretungsweise für meine Mutter Ch.Walter (93 Jahre) die Patenschaft für diese Hainbuche. Meine Mutter kann die Argumente gegen Stuttgart 21 komplett nachvollziehen und informiert mich, wenn es in ihrer Stadt Aktuelles zu diesem Thema gibt. Für die Natur und die Tradition Gutes zu bewahren! Die Schlossgarten-Bäume sind wichtig für die Stuttgarter City (Feinstaub und CO2-Werte sind die höchsten in ganz Deutschland). Lieber alle baden-württemberger Bahnhöfe barrierefrei gestalten, - davon haben alle Bürger etwas. S21 ist ein barrierevoller und sicherheits- und menschenfeindlicher Bahnhof! Zum Baum
Ein Baum ist das Symbol für das Leben. Das ureigenste Produkt des Wunders Natur. Jedem Menschen sollte bewusst sein, dass er nur durch dieses Wunder existiert und lebt. Zum Baum
Zum Geburtstag. Zum Baum
Weil ich nicht möchte, dass diese Bäume genauso im Schredder landen, wie uns in der Nacht zum 1.10.2010 von gewissenlosen Politikern mit Hilfe ihrer Polizei auf brutale Weise gezeigt wurde. Zum Baum
Die Stuttgarter Kastanie als starkes Symbol für eine starke Freundschaft! Zum Baum
Als Kind schon durfte ich im Schatten einer Blutbuche im Garten meines Vaters spielen - ich wünsche mir für meine Söhne, dass sie dieses lange noch unter diese Buche im Schlossgarten tun dürfen. Und nicht nur sie, sondern irgendwann vielleicht auch ihre eigenen Kinder. Zum Baum
Schon in der Kindheit gefielen mir Birken. Das Säuseln ihrer Blätter im Wind ist etwas ganz Besonderes. Liebe Sandbirke, ich wünsche dir noch viele Jahre hier in unserem Schlossgarten. Du bist noch jung, hast fast dein ganzes Leben noch vor dir. Ich hoffe, man gibt dir die Chance, zu leben, groß zu werden. Zum Baum
Die Silberlinde hat sehr schönes Laub, zugleich ist sie widerstandsfähig gegen Staub und Abgase. Bienen freuen sich über den Nektar ihrer Blüten. Schönheit und Nützlichkeit sind in diesem Baum vereint. Liebe Silberlinde, ich wünsche dir, dass du noch lange hier an dieser Stelle leben darfst. 25 bis 30 Meter groß kannst du werden, wenn man dich läßt. Zum Baum
Für Susanne zum Geburtstag, der die Bäume in unserem Schlossgarten auch sehr am Herzen liegen. Zum Baum
Der Lederhülsenbaum kann bis 20 m hoch wachsen. Über 50 Jahre brauchte dieser, um ca. 10 m hoch zu werden. Ich wünsche ihm, dass er die nächsten 50 Jahre seine volle Größe erreicht und noch vielen Menschen und Tieren Schatten spenden kann. Schluss mit dem Wahnsinn S 21 ! Zum Baum
Weil es eine Schande ist, so schöne und alte Bäume zu fällen Zum Baum
lieber Rainer, ich möchte, dass du Pate von diesem wunderschönen Baum wirst. Du setzt dich sehr viel dafür ein, dass dieser Baum und alle seine Freunde hier im Park überleben können. In "unsicheren" Nächten habt ihr euch gegenseitig geschützt! Über dieses gemeinsame Ziel haben wir uns kennengelernt und darüber bin ich sehr froh und dankbar, denn deine Nähe und Wärme bedeuten mir sehr viel !Vielleicht können wir ihn bald mal gemeinsam besuchen und wenn die Patenschaft für dich ein Grund mehr ist, nach Stuttgart zu kommen, freut mich das umso mehr! vielleicht können wir im Sommer mal ein gemeinsames Picknick in seinem Schatten machen. freu mich auf alles, was da kommt ;-) Lang lebe Dein Baum und unsere Freundschaft! happy birthday! Zum Baum
Ich habe vor langer Zeit unsere Bezugsgruppe "Bumerang" mit dem Patennamen Astrid Schneewittchen angemeldet. Ich kann aber diese email Adresse an die ihr vielleicht das Zertifikat geschickt habt nicht mehr öffnen. Könnt ihr das Zertifikat an meine oben genannte email schicken. Wäre schön! Zum Baum
Ich wünsche mir, daß dieser Baum auch noch in 100 Jahren Schatten spendet und unsere Nachfahren in einem schönen Park erfreut... Zum Baum
Jedes Mal, wenn ich in den Park komme, stehen mir die Tränen in den Augen, wenn ich diese gesunden Bäume sehe, die geopfert werden sollen für das total sinnlose S21-Projekt. Zum Baum
Nr. 320 und Nr. 321 -- wir sind zusammen alt geworden! "Wie hundertalt und groß die Bäume steh'n und schweigen -- als wie von Ewigkeit Licht in verschlungenen Zweigen" Albrecht Goes Zum Baum
"Was sind das für Zeiten, wo ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt." Bert Brecht Zum Baum
Als Geburtstagsgeschenk ist die Unterstützung von schützenswerter Natur einfach ideal. Zum Baum
Dieser Baum hat zwei Weltkriege überlebt! Der Baum sagt zur Axt: 'Du könntest mich nicht fällen, hätte ich dir nicht den Stiel gegeben.' (armenisches Sprichwort) Zum Baum
Dem Baum sieht man seine Schicksale an... Zum Baum
Das ist der Lieblingsbaum vom Paten. Die ganze Familie hat den Baum im Spätsommer mit grünen Bändern geschmückt. Der Pate schaut regelmäßig nach diesem Baum, ob er noch da ist. Der dicke Ast, der nah am Boden seitlich rauswächst ist sehr praktisch für kleine Leute zum Draufklettern. Zum Baum
weil mappus & co dringend abgewaehlt gehoeren, wenn man diesen schwachsinn noch stoppen will. Zum Baum
Birken stehen für mich für Leichtigkeit...mit Leichtigkeit OBEN BLEIBEN! Zum Baum
Für Kerstin OBEN BLEIBEN, OBEN im Park unter einem solchen Baum das Leben geniessen ! Wer möchte schon zusammen Weizenbier + Picknick im U-Bahnhof ? statt Blumen zu Valentin Zum Baum
Kastanien sind Bäume des Lebens - und der Schlosspark ist Leben in Stuttgart. Hier fängt der Park an, und der Park soll bleiben Zum Baum
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern. Zum Baum
weil ich die Bewegung unterstützen und unsere Freunde, die Bäume, schützen will. Zum Baum
Weil meine Mama mir den sorgsamen Umgang mit unserer Lebenswelt vorgelebt hat - und es noch immer tut. Zum Baum
ich schenke Dir die Kraft dieses Baumes zu Deinem Geburtstag und in Erinnerung daran, daß Benny wie durch ein Wunder überlebt hat - möge auch Dein Baum überleben ! ... und alle anderen auch ! Zum Baum
Weil ich in der Nacht vom 30.9.2010 auf den 1.10.2010 mit Anderen viel Zeit in der Gegend um diesen Baum verbracht habe. Stuttgart 21 wird gestoppt! Oben bleiben! Alex Zum Baum
ich finde die Idee sehr gut, dass man sich in Form einer Baumpatenschaft für den Erhalt der schönen Bäume einsetzt. Diese Eibe wird von vielen Singvögeln ständig besucht, ist ein gutes Versteck... Zum Baum
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann. Zum Baum
Weil der Baum dir am 30.09. deine Kraft gezeigt hat. Zum Baum
Im Gedenken an Deinen gefällten Bruder 142, dessen Schutzgeist für Dich da sein soll, dass du stehen bleibst und auch weit über 200 Jahre und noch viel älter wirst und oben bleibst wie Dein steinerner Nachbar, der Bahnhof!!! Wenn ich auch nicht so oft bei Dir sein kann, da ich nicht mehr in Stuttgart wohne, so bete ich aus der Ferne für Dich. Die Überweisung folgt in nächster Zeit. Zum Baum
Weil man in Wuppertal weiß, dass man Schienen im Normalfall hoch über der Straße verlegt - statt tief unter der Straße. Zum Baum
Weil dieser Baum auch in Berlin gute Freunde hat, denen die grünen Blätter voller Leben wichtiger sind als sinnlose Prestigeprojekte. Zum Baum
Weil man in Wuppertal zu schätzen weiß, dass man lieber über der Erde schwebt, als unter der Erde sich vergräbt. Zum Baum
Weil auch in Leipzig Menschen leben, die sich über hohe Bäume mehr freuen können, als über tiefe Bahnhöfe. Zum Baum
In der Hoffnung wir machen nicht nur dir eine Freude liebe Anne=) Die Welt wäre ohne Menschen wie dich nicht einmal halb so schön und der Schlossgarten längst eine Wüste. Zum Baum
Geburtstagsgeschenk an unseren lieben und treuen Freund Gono. "Möge es allen Wesen gut gehen!" Zum Baum
Liebe Patricia, ich habe mich riesig über Dein Geschenk gefreut. Ich muss oft an diese Momente denken in denen wir bei (unserem) Baum waren. Er hat uns etwas geschenkt und wir wollen ihm etwas zurückschenken. Er soll weiterleben, wie all seine Brüder und Schwestern auch. Dafür kämpfen wir - mit vielen anderen Menschen. Möge Friede und Liebe überall dort hin gelangen wo sie den Menschen am meisten abhanden scheint! Zum Baum
Der Baum ist ein besonderes Wesen. Allen Geschöpfen bietet er Schutz und spendet Schatten. Selbst dem Holzfäller, der ihn zerstört. nach Siddharta Gautama Buddha Zum Baum
In Erinnerung an meine Eltern, die uns Kinder die Natur lieben lehrten. Zum Baum
Die Patenschaft möchte ich übernehmen, weil ich oft an diesem Baum vorübergehe und ihn auch in Zukunft geniessen möchte. Zum Baum
Ich widme diese Patenschaft George Orwell. "Under the blooming chestnut tree, I sold you and you sold me." Solidarität - wir müssen dieses Wort wieder buchstabieren lernen. Zum Baum
Ich schenke Inga und Stefan die Baumpatenschaft zu ihrem Geburtstag. Sie wertschätzen die alten Bäume im Schlossgarten und setzen sich deshalb für ihren Erhalt ein. Für beide noch diese provozierenden Worte aus Jurek Beckers "Jakob, der Lügner": "Ich höre schon alle sagen, ein Baum, was ist das schon, ein Stamm, Blätter, Wurzeln, Käferchen in der Rinde und eine manierlich ausgebildete Krone, wenn´s hochkommt - na und?" Zum Baum
ein wunderschöner Baum für meine Oma....! Ich weiß noch, wie du die Platanen im Stuttgarter Schloßpark auf unserem Spaziergang geliebt hast! Ich möchte dir die Patenschaft für einen Baum des Trostes schenken! Vielleicht schaffen wir es irgendwann doch noch, ihn gemeinsam zu besuchen! Er ist gleich in der Nähe des Hauptbahnhofes und daher gut zu erreichen! Ansonsten werde ich oft hingehen und an euch denken! Zum Baum
Liebe Mama, Zu deinem Geburtstag sind mir ein paar Blümchen in der Vase viel zu wenig! Ich möchte Dir gerne die Patenschaft für einen lebendigen Baum schenken!Im Frühjahr hängt er voller blauer Glocken. ich wünsche mir, dass wir ihn dann mal gemeinsam anschauen können, wenn du mich besuchen kommst! Alles liebe zu deinem Geburtstag und für Deinen Baum! Patricia Zum Baum
lieber Olli, das ist der Baum, um den wir unsere Arme gelegt haben und seine starke Lebensenergie und Weisheit gespürt haben. Ich möchte, dass dieser unser Baum weiterlebt, damit er noch vielen Leuten soviel Kraft, Trost und Mut spendet. Ich finde ihn sehr schön. Er spaltet sich in der Mitte auf in zwei Baumkronen. Er konnte sich nicht recht entscheiden, welche der beiden zugrundeliegenden Wasseradern er nutzen sollte. Ich liebe diesen (unseren) Baum und möchte Dir gerne eine Patenschaft schenken!Patricia Zum Baum
Bäume können sich nicht wehren, wir müssen es für sie tun! Zum Baum
Ich gehe an ihm immer vorbei auf dem Weg zum Bahnhof. Zum Baum
Mit der Patenschaft soll die Freundschaft und Verbundenheit zwischen dem SchwabenstreichBremen, den Parkschützern in Stuttgart und den Umweltschützern von Chimiki bekundet und gefestigt werden. Zum Baum
Habt Achtung vor dem Baum. Er ist ein einziges Wunder, und euren Vorfahren war er heilig. Die Feindschaft gegen den Baum ist ein Zeichen der Minderwertigkeit eines Volkes und von niederer Gesinnung des Einzelnen. Alexander v. Humboldt 1769-1859 Zum Baum
Für Walter zum Geburtstag, weil Bäume zu seinem Leben gehören. Zum Baum
An schönen Sommertagen zu zweit unter diesem Baum im Schatten liegen.... lesen reden träumen lieben.... Soviele Erinnerungen sind geblieben.... Zum Baum
Lasst uns die Bäume lieben. Die Bäume sind uns gut. In ihren grünen Trieben fließt Gottes Lebensblut. Zum Baum
Sie hat mich bei meiner Baumführung beeindruckt, weil sie als rotblühende etwas Besonderes und nicht so "gemein" ;o) ist. Zum Baum
Für das Wachen über unser Widerstandsgärtle, das wir nun leider nicht mehr pflegen können. Zum Baum
Möge sich diese Vision erfüllen: Als alte Frau erzähle ich dem kleinen Mädchen an meiner Seite, wie wir damals den Park gerettet haben. Zum Baum
Für vieler unvergessliche Nächte, die ich an seiner Seite friedlich geschlafen habe und noch schlafen werde! Zum Baum
Unter diesem Baum habe ich meine erste Nacht im Park geschlafen, nachdem der erste Alarm rausgegangen war, woraufhin sich die Parkwache gegründet hatte. Zum Baum
weil: "Es sind über 300 Jahre alte Exemplare bekannt, die noch immer wuchskräftig sind. (...) "Die Art toleriert durch Abgase verschmutzte Luft und gilt als unempfindlich gegenüber verdichteten Böden. In vielen europäischen Ländern ist sie deshalb ein beliebter Straßenbaum." Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Ahornblättrige_Platane Zum Baum
Ich will einen Trompetenbaum, weil ich den bereits gefällten Trompetenbaum mit der Metallstütze (am Weg) so mochte. Zum Baum
Ich schenke Jevgenija Chirikova die Baumpatenschaft als Festigung der Freundschaft und Verbundenheit zwischen den Umweltschützern von Chimki/Moskau und dem Schwabenstreich in Bremen und den Parkschützern. Zum Baum
UNSER Baum - eine wunderbare Platane! Zum Baum
Jeder Baum ist wichtig für unser aller Überleben. Profiteure, Naturschänder und Lebensvernichter haben in der Politik nichts zu suchen - abwählen! Zum Baum
Jeder Baum ist wichtig für unser aller Überleben. Profiteure, Naturschänder und Lebensvernichter haben in der Politik nichts zu suchen - abwählen! Zum Baum
Jeder Baum ist wichtig für unser aller Überleben. Profiteure, Naturschänder und Lebensvernichter haben in der Politik nichts zu suchen - abwählen! Zum Baum
Jeder Baum ist wichtig für unser aller Überleben. Profiteure, Naturschänder und Lebensvernichter haben in der Politik nichts zu suchen - abwählen! Zum Baum
Jeder Baum ist wichtig für unser aller Überleben! Profiteure, Naturschänder und Lebensvernichter haben in der Politik nichts zu suchen - abwählen! Zum Baum
"Dieser Ort , ein Zauberwort der Ruhe soll auf jeden Fall beschützt werden." Vor 20 Jahren habe ich gemeinsam mit meinen Kindern und Nachbarskindern (3-10 Jahre) die Fällung einer Eiche verhindert. Die Eiche sollte vorsorglich gefällt werden.Sie könnte ja aufs Haus fällen. Die Eiche steht noch heute Waldeck 13 in Essen. Mein Motto: Sich in Bewegung setzen, man hat ja nichts zu verlieren" Zum Baum
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt! Gibran, Khalil (1883-1931) Zum Baum
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt! Gibran, Khalil (1883-1931) Zum Baum
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt! Gibran, Khalil (1883-1931) Zum Baum
Weil Du neben dem Baum meiner Sigi stehst und weil Du erst einen Paten hast. Schweig still mein Herz die Bäume beten. Ich sprach zum Baum: erzähl mir von Gott. Und er blühte. Rabindranath Tagore Zum Baum
Dieser wunderschöne, alte Baum soll mit Hilfe der Patenschaft unbedingt noch viel viel älter werden! Zum Baum
Er ist schon so alt geworden- man darf ihn nicht zerstören und ich möchte ihn durch meine Patenschaft schützen. Zum Baum
Ich hatte diesen Baum schon ausgesucht und habe es nicht übers Herz gebracht, ihn von der Liste zu nehmen. Möge er mit Algies Patenschaft überleben Zum Baum
Ich möchte, dass dieser Baum im Namen meiner Tochter geschützt wird. Sie liebt die Natur, alle Bäume und Lebewesen, die darin ein Zuhause haben. Zum Baum
Ich möchte, dass im Namen meines Sohnes dieser Baum geschützt wird. Zum Baum
Mein Mann ist ebenfalls gegen S21, liebt Bäume und kann somit versuchen, diesen Baum zu schützen. Zum Baum
Heute die Bäume, morgen ... Zum Baum
Diese Patenschaft ist ein Dankeschön für die wunderschönen Baumführungen. Zum Baum
Immer noch und immer wieder müssen sich ökologische Aspekte anderen gesellschaftlichen Aspekten und Interessen unterordnen. Für mich ist das "ewig gestrig" und unsozial. - In meiner westfälischen Heimat wird die Bezeichnung "Er ist wie eine Eiche!" für Menschen verwendet, die Krisen und Katastrophen überstehen oder sich durch sonstige Standfestigkeit auszeichnen. Deshalb habe ich mir die Steileiche für meine Patenschaft ausgewählt. Ganz in diesem Sinne hoffe ich, dass alle bislang nicht gefällten Bäume durch das Engagement der Bewegung gegen Stuttgart 21, Mappus, Gönner und Co. überleben werden und ein konsequentes ökologisches Denken und Handeln zu einem festen Bestandteil der politischen, gesellschaftlichen und individuellen Moral wird. Zum Baum
Eine Patenschaft als Geschenk für einen lieben Menschen, der ebenso will, dass uns dieser Baum noch lange Freude bereitet ... Zum Baum
Meiner Frau Sigi zum Neuen Jahr 2011 - weil dieser herrliche Baum erst einen Paten hat und sie sich gern um Einsame kümmert, - weil wir 2011 immerhin 40 Jahre lang verheiratet sind und dieses Wunder der Natur ein Vielfaches von 40 Jahren alt werden soll. Zum Baum
"Es gibt kein Verbot für alte Weiber, in Bäume zu klettern!" Sybil Gräfin Schönfeldt: Astrid Lindgren "Steine auf dem Küchenbord" Zum Baum
Ich möchte, dass Du weiter wachsen und vielen Tieren Raum geben kannst! Zum Baum
Auf dem Weg in den Park und auf den Radfahrten zur Raddemonstration jeden Montag komme ich immer regelmäßig bei Dir vorbei und kann mich um Dich kümmern. Meine Patenschaft widme ich meinen Eltern Annelore und Otto Ruppricht. Auch sie werden Dich bestimmt besuchen kommen. Bis bald. Zum Baum
Geschenk zum Geburtstag Zum Baum
Um Stuttgart 21 zu stoppen. Für K21! Zum Baum
Die Bäume Wir sitzen nicht auf Thronen. Uns schmeichelt nur der Wind. Wir haben dennoch Kronen, die schöner als eure sind. Erich Kästner Zum Baum
weil ich den Baum meiner Patentante beschützen möchte Zum Baum
mein dank an s21nono....... Zum Baum
Ich schenke meinem Mann die Baumpatenschaft, da er den Duft der Robinienbluete sehr mag. Zum Baum
... P. wurde ein Baum. Er wuchs mit Wurzeln in die Erde ein, er reckte sich in die Höhe, Blätter trieben und Zweige aus seinen Gliedern. Er war damit sehr zufrieden, er sog mit durstigen Fasern tief in der kühlen Erde, und wehte mit seinem Blättern hoch im Blauen. Käfer wohnten in seiner Rinde, in seinen Zweigen die Vögel... Zum Baum
An diesem Baum habe ich mich in den letzten Monaten öfters gerne aufgehalten. Ohne Bäume kein Leben! Zum Baum
Diese Bäume müssen beschützt werden. Somit ist die Baumpatenschaft ein tolles Weihnachtsgeschenk. Zum Baum
Weil Politiker keine Verantwortung für Ihr Handeln übernehmen, müssen Bäume sterben. Würden Sie perönlich für Ihr Tun haften, wären sie froh, wenn Ihre Kinder später unter diesem Baum übernachten dürften. Zum Baum
Weil Politiker keine Verantwortung für Ihr Handeln übernehmen, müssen Bäume sterben. Würden Sie perönlich für Ihr Tun haften, wären sie froh, wenn Sie unter diesem Baum übernachten dürften. Zum Baum
Weil Politiker keine Verantwortung für Ihr Handeln übernehmen, müssen Bäume sterben. Würden Sie perönlich für Ihr Tun haften, wären sie froh, wenn Sie unter diesem Baum übernachten dürften. Zum Baum
Der Park war ein Geschenk des abgedankten Fürsten an die Stuttgarter, der Baum ist ein Geschenk von Mutter Natur an seine Kronen-Bewohner und möge noch lange oben bleiben. Zum Baum
Er braucht noch viel Zeit zum Wachsen. Dabei sorgt er für Frischluft und Schatten. So soll bleiben. Zum Baum
Die erste Kastanie nach dem Sommer kommt in die Hosentasche. Unter den "Pflastersteinen" liegt der Strand oder das Gras im Schlossgarten. Zum Baum
Mitten in der Stadt darf der Spitzahorn wieterwachsen, für ein friedliches Miteinander von Mensch und Natur. Zum Baum
Für den Park! Zum Baum
Für den Park! Zum Baum
Die Stileiche ist noch lange nicht ausgewachsen. Dies soll sie in Ruhe und Zufriedenheit dürfen. Zum Baum
Der Feldahorn gehört zur grünen Lunge von Stuttgart. Er soll uns im Sclossgarten noch lange erhalten bleiben. Zum Baum
Scheinakazie, Du stehst so unscheinbar in der Ecke und bist doch eines der schönsten Baumarten. Und doch rückt Dir Dr. Grube auf den Hals. Daher noch einen Baum für meine Mutter diesmal zu Weihnachten. Wenn meine Mutter nach Stuttgart kommt begrüßt Du sie als Erster. Sie wird auf Dich aufpassen. Grube, lass Deine Finger von ihr! Zum Baum
Da ich Euch Bäume verlassen musste, kann ich mich nicht anketten. Seid meine Wurzeln in Stuttgart. Dir bleiben noch viele 100 Jahre zu leben. Säge weg von meinem Baum! Zum Baum
Die Hainbuche hat das härteste Holz. Möge jede Säge an ihm zerbrechen. Deine Wurzeln sind meine Wurzeln in Stuttgart. Zum Baum
Du hättest noch viele Jahre vor Dir, wenn nicht Unverstand und Profitgier nach Deinem Lebensraum trachten würden. Da mein Vater sich seit Wochen so intensiv für den Erhalt des Parkes und des Bahnhofs einsetzt, uns dank seiner Forstausbildung alles Wissensewerte über Bäume beibrachte, hier noch seinen Lieblingsbaum Stieleiche. Möge Du stark werden, viele Hundert Jahre alt, damit Du jeder Wildsau widerstehst. Zum Baum
Ich schenke unserem Vater diese Eiche, weil er (ausgebildet in Forstwirtschaft) uns den Wert von Bäumen im allgemeinen und diesen alten Naturdenkmälern gelehrt hat. Er war mit uns oft in diesem Park. Damit er für immer mit seiner Wahlheimat Stuttgart stark verwurzelt bleibt. Damit sein Lieblingsspruch "Was stört es die deutsche Eiche, wenn sich die Wildsau an ihr kratzt" in Erfüllung geht und ihre möglichen 1500 Jahre voll ausschöpfen kann. Zum Baum
"Planst Du ein Jahr, so säe Korn. Planst Du ein Jahrtausend, so pflanze Bäume." (Kuan Chung, chinesischer Minister) Wir schenken unserem Danny diese kraftvolle Plantane, damit sie ihm Gesundheit,Kraft und ein langes Leben spendet, so wie er ihr. Wir wollen ihm damit danken, dass er sich trotz schwerer Krankheit viele Wochen selbst nicht schonte, beim Berliner Schwabenstreich als einer der Aktivsten für den Erhalt des Parks und des Kopfbahnhofs seine Stimme zu erheben. Keine Selbstverständlichkeit für einen Kölner in Berlin. Er konnte am 11.12. nicht mit uns nach Stuttgart kommen. Daher bringen wir ihm mit seinem Baum Stuttgart nach Berlin. Lasst den Baum des Lebens leben! Er hat noch mehrere hundert Jahre vor sich! Ulrike und Ingrid Zum Baum
Musikalische Bäume liegen mir besonders am Herzen. Zum Baum
Da ich selbst keine stuttgarter Wurzeln habe, mich aber das Leben vor einigen Jahren, über verschiedene Wege, von Gurtweil (WT), was soviel wie ¨Gutes Verweilen¨ bedeutet, nach Stuttgart getragen hat, dachte ich, es wäre eine schöne Idee, mir einen Baum auszusuchen, der auf andere Weise eine Verbindung mit mir haben könnte. So fand ich heraus, dass beim Keltischen Baumhoroskop die Pappel ¨mein¨ Baum ist. Auf die Bäume im Schloßpark, und dass wir mit ihnen noch lange ein GUTES VERWEILEN haben. Zum Baum
Schon in jungen Jahren ist Johannes Lukas -wie ein Vögelein- um diesen Baum geflitzt und hat Flöte geübt. Zum Baum
Unter Dir haben vielleicht Mörike noch Gedichte geschrieben. König Friedrich hat Dich den Bürgern, nicht dem Bürgermeister, geschenkt. Als Kind haben wir unter Dir gespielt. Du bist die Lunge Stuttgarts. Und doch hast Du noch viel vor Dir, denn Dein Alter von 700-1000 Jahren hast Du noch lange nicht erreicht. Ich verspreche Dir, alles zu tun, dass Du es erreichst. Dann wird es die Deutsche Bahn nicht mehr geben. Zum Baum
"Die Hainbuche galt bei den Kelten als dem Menschen gegenüber loyal". Vielleicht wegen ihrem harten Holz? Verhalten wir uns Menschen loyal gegenüber unseren Lebensspendern (O2)!Als Kind spielte ich in diesem Park. Damals war auch sie noch Kind. Hände weg von meiner Hainbuche! Möge sie ihr natürliches leistungsstärkstes Alter erreichen. Zum Baum
Wer gegen S21 ist, der muss der Sache auf den Grund gehen, bis an die Wurzel. Die Bäume sind ein schönes Symbol für die Solidarität: sie bleiben nur erhalten, wenn wir fest entschlossen zusammenhalten und uns nicht spalten lassen, wenn wir oben bleiben. Zum Baum
nur wenn wir alle ohne Kompromisse gegen dieses Wahnsinnsprojekt zusammenhalten, dann werden wir S21 verhindern - der Baum ist ein Symbol dafür: die Bäume müssen oben bleiben, S21 gehört in den Abfalleimer der Geschichte und ein moderner Kopfbahnhof muss her Zum Baum
Wir schaffen es dieses Wahnsinnsprojekt S21 zu stoppen, wenn wir alle ohne Kompromisse und ohne uns spalten zu lassen zusammen halten. Das Symbol für diesen Zusammenhalt ist der Schutz der Bäume: die müssen nämlich oben bleiben Zum Baum
Der Baum soll wie die anderen als Symbol der Vergänglichkeit politischer Entscheidungen und der Vitalität der Natur auch in 100J noch stehen und mahnen! Zum Baum
Meine Tochter liebt Bäume, diesen ganz besonders und deswegen möchte ich ihr die Patenschaft für diesen Baum schenken. Zum Baum
Ein Stück Natur in der Stadt muss gehegt und gepflegt werden. Zum Baum
Sie ist Schweizerin und unterstützt immer wenn sie in Stuttgart durch viele Kleinigkeiten... Spenden... Demos... und "bringt" unseren Schloßgarten durch Fotos und Erzählungen in die Schweiz Sie liebt DIESEN Baum ganz besonders! Zum Baum
Damit Junge und Alte weiterhin unter Bäümen chillen und das Leben genießen können! Zum Baum
Er steht so nah an der Grenze zum Wasser-Mißmanagement, steht quasi schon mit den Wurzeln im künftigen Baggerloch, den MUSS man schützen. Zum Baum
Dies ist eine schöne alte Platane, die es verdient, erhalten zu werden. Ich denke, dass Du als Pate diesen Baum achten und beschützen wirst gegen die Willkür der Politik. Zum Baum
Dieser Baum sorgt täglich für ein gutes Klima. Insbesondere in Großstädten leisten er wertvolle Dienste, die ich sehr schätze. Zum Baum
Diese schöne Platane liegt sehr günstig am Ferdinand-Leitner-Steg. So kann man gut eine Beziehung zu diesem kräftigen Baum aufbauen. Wenn Du vorbeikommst, kannst Du ihn z. B. immer begrüßen. Die Platane hat einen guten Paten verdient. Zum Baum
Auch DU sollst noch einen Paten haben! Frohe Weihnachten uns allen und sei uns weiterhin ein treuer Freund! Zum Baum
Das sinnvollste Weihnachtsgeschenk für uns, für die Bäume, für die Parkschützer für K 21! Zum Baum
Ich wünsche mir, dass der Baum und sein Pate gesund bleiben und noch ein langes Leben vor sich haben. Zum Baum
Der Baum möge dick und alt werden! Ob männlich oder weiblich, widerstehe er weiterhin den menschengemachten Übeln der Stadt, der dreckigen Luft und dem Größenwahn der Planer. http://de.wikipedia.org/wiki/Götterbaum Zum Baum
Ein schöneres Weihnachtsgeschenk kann ich mir nicht vorstellen. Zum Baum
auf diesem wege mich möchte ich mich bei herrn wetzler für die schönen postkarten bedanken, die er mir zugeschickt hat. ich habe in diesem jahr mehr gelernt und erlebt als in manch anderen jahren davor. danke dafür an die parkschützergemeinde Zum Baum
Für Rosa Zum Baum
Weil zu einer tollen Idee auch immer jemand gehört, der sie verwirklicht, ist diese Patenschaft einem Verwirklicher gewidmet. Zum Baum
Es wäre ganz schön traurig, wenn dieser Baum gefällt würde. Zum Baum
Weil er für Arne und David und so viele andere Kinder ein sooo guter Kletterbaum ist. Wir lieben diesen Baum und möchten ihn behalten. Zum Baum
Ein Baum ist ein Lebewesen wie Du und ich. Zum Baum
Weil kein Bahnhof so wichtig ist, dass man diese schönen alten Bäume dafür opfern sollte. Zum Baum
Er steht ein bißchen verloren da, deshalb möche ich ihm beistehen. Zum Baum
Herzlichen Glückwusch zum Geburtstag. Alles Gute in Zukunft, und auch viel Erfolg beim Schützen des Schlossgartens! Zum Baum
Für einen, der ständig da ist, wenn Bonatz oder die Bäume ihn brauchen. Zum Baum
Patin und Patenkind sind nun gemeinsame Baumpaten Zum Baum
Für Uli zu Weihnachten, weil ich weiß, daß sie den Schlossgarten mag ;-) Zum Baum
Schöne Stunden in lieber Gesellschaft sollst Du in meinem Schatten verbringen! Zum Baum
-als weihnachtsgeschenk - um von der wichtigkeit des schlossparks zu überzeugen Zum Baum
Ein Baum, der schön anzusehen ist und gut klingt. Zum Baum
Ein schöner Platz, um mit der Liebsten träumen zu können! Zum Baum
Für unseren Papa, der sich für den Erhalt des Schlossparks und sich gegen das Handeln der Politiker auf Landes- und Bundesebene einsetzt. UND: weil wir ihn ebenso lieb haben wie die Bäume im Schlosspark, die er wie uns, beschützt. Res & Anton Zum Baum
um dazu beizutragen, dass junge Leute wie Heiko, Simon und Tobi nicht umsonst für diesen Baum gekämpft haben. Fröhliche Weihnachten, Jannis! Zum Baum
Das Foto antwortet für mich: damit dieser Baum und der Schloßpark als Ganzes das bleiben was sie sind, eine natürliche und friedliche Verbindung von Mensch und Natur mitten in der Stadt. Fröhliche Weihnachten, liebe Mine! Zum Baum
Für meine Mama zu Weihnachten! Weil er ein schönes Blätterdach hat und ihr bestimmt gefällt, aber er nicht gefällt werden soll! Zum Baum
Für meinen Papa zu Weihnachten! Die Birke hat mit unserem Familiennamen zu tun. Der Baum muss noch wachsen... Zum Baum
Ich bin in Stuttgart geboren, wohne aber seit vielen Jahren nicht mehr dort. Der Widerstand hat mich wieder eng mit dieser Stadt verbunden. Es darf nicht sein, dass die Natur-und Demokratie-Schänder folgenlos davonkommen! Zum Baum
Meine Tochter hat sich diesen Baum ausgesucht, wir waren bislang oft im Park in seiner Nähe und er soll stehen bleiben! Für Gina zu Weihnachten von Mama Zum Baum
Weil dieser Baum meinem Mann auf den ersten Blick gefallen hat. Zum Baum
... sollte ich eines Tages mal von Lettland nach Stuttgart reisen, dann wünsche ich mir, dass dieser Baum immer noch gesund an seinem Ort steht. Zum Baum
... sollte ich eines Tages mal von Lettland nach Stuttgart reisen, dann wünsche ich mir, dass dieser Baum immer noch gesund an seinem Ort steht. Zum Baum
... sollte ich eines Tages mal von Lettland nach Stuttgart reisen, dann wünsche ich mir, dass dieser Baum immer noch gesund an seinem Ort steht. Zum Baum
... sollte ich eines Tages mal von Lettland nach Stuttgart reisen, dann wünsche ich mir, dass dieser Baum immer noch gesund an seinem Ort steht. Zum Baum
... sollte ich eines Tages mal von Lettland nach Stuttgart reisen, dann wünsche ich mir, dass dieser Baum immer noch gesund an seinem Ort steht. Zum Baum
... sollte ich eines Tages mal von Lettland nach Stuttgart reisen, dann wünsche ich mir, dass dieser Baum immer noch gesund an seinem Ort steht. Zum Baum
Einer von vielen wunderschönen, über 100 Jahre alten Bäumen, der unbedingt erhalten bleiben muß. Deshalb Bäume im Schlossgarten & Bahnhof OBEN BLEIBEN. Zum Baum
Weihnachtsgeschenk für mein Enkelbüble Johannes - 5 1/2 Jahre alt. Meinem Büble und dem Baum: Gesundheit und ein langes Leben! (Chinesischer Geburtstagswunsch) Zum Baum
Weihnachtsgeschenk für mein Enkelbüble Cornelius - 2 1/2 Jahre alt. Meinem Büble und dem Baum: Gesundheit und ein langes Leben! (Chinesischer Geburtstagswunsch) Zum Baum
Das Motto lautet diesmal nicht "Hände weg von Jo´s Lappen", sondern "Finger weg von unserem Baum"!!!!! Manche Dinge bleiben in Erinnerung so auch der 30.11.2010!!! Zum Baum
Weil ich vielen lieben Menschen - unter anderen diesem - für ihr Engagement für die Bäume und den Park danken möchte. Zum Baum
Weil ich vielen lieben Menschen - unter anderen diesem - für ihren Einsatz für den Park und die Bäume danken möchte! Zum Baum
Weil ich vielen lieben Menschen - unter anderen diesem - für Ihr Engagement für die Bäume und den Park danken möchte! Zum Baum
Weil ich vielen lieben Menschen - unter anderen diesem - für seinen Einsatz für die Bäume und den Park danken möchte. Zum Baum
Dieser Baum strahlt besonders viel Stärke, Ruhe und Weisheit aus. Zum Baum
Ich möchte mich gerne auch noch im Sommer 2011 mit meiner Freundin Anna unter dieser Sommerlinde im Stuttgarter Schlosspark treffen. Zum Baum
Ich liebe diesen Baum, wie alle anderen Bäume auch. Diesen Sommer ist er mir durch meine Robin Wood Freunde so nah gekommen. Es war alles so aufregend und neu. In seinem Schatten habe ich so viel gesehen und gelernt. Er war mir nah in einer meiner dunkelsten Stunden, als ich um die Lieben im Baum gebangt habe und um ihn. Ich werde nie mehr vergessen, wie es mir da gegangen ist. Und er steht noch und soll auch leben, bis sein natürliches Ende gekommen ist. So ein schöner würdevoller Baum. Zum Baum
Für meine Tochter Vera den Götterbaum - Baum des Himmels. Auch wenn sie nicht mehr hier lebt, weiß ich, dass sie als Stuttgarter "Kind" unseren Widerstand gegen die Zerstörung des Parks unterstützt. Zum Baum
Diese Patenschaft schenke ich meiner Mutter (84 Jahre), die sich eine Buche ausgesucht hat. Sie unterstützt den Erhalt des Kopfbahnhofs und diskutiert mit jedem über den Irrsinn S 21 und damit über den Verlust der alten Bäume im Schlossgarten, was ich sehr an ihr schätze. Zum Baum
Ich schenke die Patenschaft meinem 17 jährigen Sohn Viktor. Wir waren gemeinsam am 30.09. ab 18.00 im Park dabei. In dieser Nacht haben wir den Glauben an die Demokratie verloren. Zum Baum
Als Kind bin ich mit meinen Eltern und Bruder sonntags oft durch den Schloßpark spaziert und durfte auf die Bäume klettern. Dieser erinnert mich an so einen Kletterbaum. Ich wünschte, er wäre es. Ich möchte, daß er noch sehr, sehr lange im Schloßgarten stehen darf und ihm niemand etwas tut. Zum Baum
Weil Blauglocken wunderschön sind und eine Bereicherung für unsere Parklandschaft. Dieser Baum muss unbedingt erhalten werden. Zum Baum
Weil diese Silberlinde nicht mit 10 Metern Baumhöhe dem Schredder zum Opfer fallen soll, ohne jemals die Chance gehabt zu haben, tatsächlich 20-30 Meter hoch zu werden. Was für ein Traum wäre das, sie noch in 30 Jahren im Park wiederfinden zu können... Zum Baum
Weil wir die Bäume brauchen und für unsere Mutter Erde die durch unseren Einsatz wieder ein kleines bissle heiler wird. Zum Baum
Weil auch dieser baum ein Lebewesen wie du und ich ist und auch wie die Menschen Schutz braucht. Zum Baum
Am 11.12.10 habe ich Dich gesehen, liebe Plantane. Du stehst an einer Weggabelung zusammen mit zwei weiteren. Euer Ensemble wirke auf mich wie drei Freunde, daher möchte ich Euch auf diesem Wege beistehen. Mit dir fange ich nun an. Antworten kannst du mir nicht, aber ohne es zu wissen hast du mir schon als Kind Schatten und frische Luft geschenkt. Deswegen bist du wie deine ‚Freunde’ und die anderen Bäume im Schlossgarten schützenswert. Dafür danke ich Euch heute. Ich verspreche dir, bei meinem nächsten Besuch in Suttgart, werde ich dich aufsuchen und hallo sagen. Bleib weiterhin tief verwurzelt mein neuer Freund! Zum Baum
Ein Herz für Bäume Zum Baum
Weil ich das Ahorn mag und wir diesen Baum brauchen. Zum Baum
keine weiteren baumfällaktionen!!!! Zum Baum
Mein Bruderherz ist wie die Esche - extremer Widerstand gepaart mit Biegsamkeit in den jeweiligen Lebenssituationen :o) Zum Baum
Mein Vater ist wie eine Eiche - hat auch diverse Eigenschaften derselben :o) Zum Baum
Mein Bruderherz mag ebenfalls Bäume - er ist sehr groß - die Pappel auch - passt irgendwie finde ich :o) Zum Baum
Weil meine Mutter Bäume und Tulpen mag - was liegt da näher als Ihr eine Tuplenbaumpatenschaft zu schenken :o) Zum Baum
Diese Blutbuche steht trotz aller Widrigkeiten die die Zeit für sie mit sich gebracht hat im Schlossgarten und erfreut uns mit all seinen Gaben - Luft, Schatten, Energiespender usw. - dies war gut - dies ist gut - dies wird es auch in Zukunft sein - dafür habe ich die Patenschaft übernommen! Zum Baum
Meine beste Freundin Natalia wird demnächst 30 Jahre alt, da ist ein Blumenstrauß vieeel zu wenig. Zum Baum
Weil Jana diesen Baum so mag. Zum Baum
Weil. Zum Baum
Die Eibe ist in vielen Kulturen ein heiliger Baum. Sie ist eine alte Heilpflanze und ihr wurde in der Mythologie nachgesagt, dass sie böse Geister vertreiben soll. Möge sie auch die bösen Geister dieser Zeit vertreiben. Zum Baum
Weil mir das Wohlergehen des Parks und seiner Bäume am Herzen liegt. Zum Baum
- als Weihnachtsgeschenk - um auf die Sinnlosigkeit von s21 aufmerksam zu machen Zum Baum
Mein Lieblingsbaum im Park ist eine sehr alte und wunderschön gewachsene Eiche. Leider hat sie bereits genügend Paten. Daher habe ich mich für diese Eiche entschieden. Danke für die Patenschaft, es muß uns damit einfach gelingen, den Park für immer zu erhalten! OBEN BLEIBEN!!! Zum Baum
Es soll eine Überraschung sein, daher will ich die Parkschützer-Nr. nicht erfragen, er ist aber registriert. Zum Baum
zum stärken, zum anschaun, zum klettern, zum genießen, zum darunter sitzen, zum wachsen, zum atmen, zum umarmen, zu weihnachten von mir für dich! Zum Baum
Eschen sind nicht so legendär wie Linden und Eichen - aber genauso wichtig - genauso wichtig wie alle Bäume dieser Welt ! Zum Baum
Birke ist so alt wie mein Widerstand gegen S 21, sie hat ihren Namen nach dem schönsten und geheimnisvollsten Baum, der unbedingt weiterleben muss... Zum Baum
Die Patenschaft schenke ich meinem Vater zu Weihnachten - der ist S21-Befürworter *g* Vielleicht können die Trompeten dieses Baumes ihn aufwecken?! Zum Baum
ei Weihnachtsgeschenk, das Sinn macht Zum Baum
1.sinnvolles Weihnachtsgeschenk 2.um weiterhin gegen dieses Wahnsinnsprojekt S21 zu demonstrieren 3. für die mutigen Parkschützer zu spenden Zum Baum
Diese alten Bäume sind mir ans Herz gewachsen und sie dürfen nicht für ein größenwahnsinniges Bahnprojekt S21 gefällt werden. Zu fällen einen Baum, brauchts eine halbe Stunde kaum. Zu wachsen, bis man ihn bewundert, bedenk es, braucht es ein Jahrhundert. Liebe Grüße von deiner Schwester Zum Baum
Weil mir diese alten Bäume wichtig sind und sie mir ans Herz gewachsen sind. Sie müssen weiter leben dürfen und nicht dem Größenwahn S21 zum Opfer fallen. Zu fällen einen Baum brauchts eine halbe Stunde kaum. Zu wachsen, bis man ihn bewundert, bedenke es, braucht er ein Jahrhundert. Eugen Roth Zum Baum
Jeder Baum ist ein LEBE-WESEN das uns in irgendeiner Art und Weise beschenkt, sei es mit Sauerstoff,Energie oder einfach nur durch seine Anwesenheit, das gibt, was wir im Moment gerade brauchen. Da die Eiche dem Baum unter dem ich und meine Freundin im Oktober 2010 übernachtet haben ähnlich sieht, möchte ich ihm durch meine Patenschaft gern etwas zurück geben und DANKE sagen :-) Zum Baum
Ein yew-tree in Stuttgart für eine Freundin der Bäume. Zum Baum
Ich möchte ein Zeichen setzen, dass Politik schonend mit Natur, Menschen und Ressourcen umgehen muss. Ein Zeichen gegen die Lügen, mit denen S21 durchgesetzt wurde. Diejenigen unterstützen, die wegen ihres Widerstands gegen S21 Rechtsberatung brauchen. Zum Baum
Ich möchte ein Zeichen setzen, dass Politik schonend mit Natur, Menschen und Ressourcen umgehen muss. Ein Zeichen gegen die Lügen, mit denen S21 durchgesetzt wurde. Diejenigen unterstützen, die wegen ihres Widerstands gegen S21 Rechtsberatung brauchen. Zum Baum
Ich möchte ein Zeichen setzen, dass Politik schonend mit Natur, Menschen und Ressourcen umgehen muss. Ein Zeichen setzen gegen die Lügen, mit denen S21 durchgesetzt wurde. Diejenigen finanziell unterstützen, die wegen ihres Widerstands gegen S21 Rechtsberatung brauchen. Zum Baum
Unser Park! Bäume sind Leben! Zum Baum
Ein wunderschöner Baum und ich hoffe, dass uns die Baumgötter helfen. Zum Baum
damit er nochmal 150 Jahre schafft Zum Baum
Weil die Zerstörung dieses Planeten endlich aufhören muss. Wir wollen in Frieden, Liebe und Einheit leben. Zum Baum
Viele Jahre lang bin ich werktags jeden Morgen an diesem Wunder der Natur vorbei gegangen. Stets fühlte ich mich von diesem altehrwürdige Baum herzlich begrüßt. Der Gedanke, dass er und seine näheren Familienangehörigen wegen der Gier einiger weniger Menschen sterben sollen, raubt mir den Schlaf. Zum Baum
So ein krummer Baum erinnert mich an die Bäume bei meiner Oma im Garten, auf die ich schon als kleines Mädchen gut klettern konnte. Zum Baum
Bäume sind Antennen des Kosmos. Platanen galten als heilige Bäume. Wenn wir sie töten, dann rächt sich das an uns! Zum Baum
geschenk für einen geliebten holzwurm. Zum Baum
Ein in der Sonne stehender Baum, ein verwitterter Stein, ein Tier, ein Berg - sie haben eine Geschichte, sie leben, leiden, trotzen, genießen, sterben, aber wir begreifen es nicht. Zum Baum
Das Tier, der Baum, der Mensch sie alle teilen den selben Atem. Zum Baum
Weil er am Eingang des Schlossgartens die Besucher grüßt und das noch lange tun soll. Für meinen Vater zu Weihnachten. Zum Baum
Ich liebe sie, weil sie eine so schöne Herbstfärbung hat. Zum Baum
Sie erinnert mich an meine erste Reise nach Paris. Und von der Dornburger Schlössern habe ich eine Paulownie mitgenommen, die jetzt in meinem Vorgarten steht Zum Baum
Bäume sind Leben. Zum Baum
Dieser Baum ist nicht besonders hoch, imposant oder alt, aber trotzdem liebens- und schützenswert! Zum Baum
weil Birken meine "erste Liebe" waren. Zum Baum
Lieber Holger, Du bist nun Pate für diese wunderbare Esche im Stuttgarter Schlossgarten. Ich fahre sogar jeden Tag an ihr vorbei mit dem Rad. Wenn Du es mal hierher schaffst, schauen wir sie uns an, wenn sie dann noch steht! Alles Gute, Marc Zum Baum
Für Gerda zu Weihnachten, weil ich sicher bin, dass sie eine sehr gute Baumpatin für diesen Bergahorn sein wird. Mit lieben Grüßen von Claudia Zum Baum
Liebe Nina, jetzt bist Pate dieses Baumes! Hoffen wir, dass wir ihn noch lange bewundern können! Frohe Weihnachten, Marc Zum Baum
Da ich leider nicht oft genug vor Ort sein kann, will ich mit diesem Baum, der hier schon seit über 150 Jahren steht, zeigen, dass der "Fortschritt" nicht immer ein Fortschritt ist. Dieser Baum hat mehrere Kriege überstanden, aber Mappus, Grube und Schuster? Und wie soll so ein Baum verpflanzt werden? Zum Baum
Weil auch ich mich einbringen möchte, die alten Bäume zu schützen und den Park zu erhalten. Ausserdem möchte ich auch dazu beitragen, den Opfern der Bürgerbewegung zu helfen. Zum Baum
Ich liebe die Bäume. Nr. 421 ist so alt wie ich und soll mich ganz lange überleben. Zum Baum
...weil er uns gut tut! Zum Baum
Weil wir alle die Bäume im Schlossgarten erhalten wollen. Zum Baum
Weil ich verdammt noch mal will das ALLE stehen bleiben! Die Bäume können sich nicht wehren gegen kettensägen - wir uns schon! Oben Bleiben! Zum Baum
Der Baum kann 200 Jahre alt werden! Wenn man ihn so alt werden lässt. Zum Baum
Unser Park soll einfach bleiben. Zum Baum
Wer einen Baum fällt - tötet - ist ein Freveler. Zum Baum
Meine Tochter kann hiermit Verantwortung lernen. Sie mag Bäume. Zum Baum
Liebster Kim, Deine Verbundenheit mit Stuttgart und Dein Engagement für den Park, selbst über so viele Kilometer hinweg, sind absolut bewundernswert. Mit diesem Baum bist Du hier nun fest verwurzelt, auch wenn Du in der Ferne weilst. Deine Schwester. Zum Baum
Liebste Kat, die erste Nacht im Park, der Auftakt zur wohl verrücktesten Zeit, die Stuttgart je erlebt hat. Viel Denkwürdiges, Schönes und Schreckliches ist uns seitdem widerfahren. Dieser Baum soll dem Verschwinden unserer Erinnerung daran noch lange widerstehen. Deine Tochter. Zum Baum
Liebster, im Schutze dieses Baums lernten wir uns kennen, der Beginn einer wunderbaren Reise durch den Park unserer Herzen. Unsere blühende Liebe soll ihn nun bewahren, noch viele Jahre lang, als Hüter unserer Erinnerung an jenen Tag. Deine Sarah. Zum Baum
Dieser Baum steht an der Stelle, wo das Traumtheater Salomé schon seit Jahren Quartier bezieht. Wir alle haben den Traum, dass unser schöner Schlossgarten vor Spekulanten und Großmannssucht geschützt bleibt. Zum Baum
Ich habe einen großen Teil meiner Kindheit in diesem Park verbracht. Dieser eine Baum steht nur stellvertretend für alle anderen Bäume des Parks. Die grüne Seele Stuttgarts darf nicht sterben!! Zum Baum
Weil wir Bäume Lieben Zum Baum
ich möchte mit ihm zu den gefällten Baumbründern hinüberwinken und sagen: danke dass ihr da wart und ich möchte zu meinem Patenbaum sagen, danke dass du da bist. Zum Baum
Ich habe e. Rosskastanie aus dem Schlosspark in meinem Garten in Frankreich stehen. Ein Polizist vom Verkehrsübungsplatz, den ich mit meiner Schulklasse besuchte, hat mir den frisch ausgetriebenen Schössling vor vielen Jahren geschenkt. Nun erinnert mich der 17 Jahre junge Baum an den Park und Stuttgart, auch daran, dass dieser Park nicht mehr sein soll. Beizutragen dies zu verhindern ist für mich der Sinn dieser Patenschaft. Zum Baum
Habe an diesem Baum als Landschaftsgärtner-Meister ein Interview für das ZDF und eines für den SWR gegeben zur geplanten und nicht möglichen Baumverpflanzung. Zum Baum
Kastanien waren schon in meiner Kindheit Bäume, die mir sehr gut gefallen haben. Die weißen Blütenkerzen im Frühjahr, im Herbst die reifen Früchte. Aus Kastanien haben wir schöne Dinge gebastelt. Ich wünsche mir, dass diese Rosskastanie noch vielen Kindern Kastanien zum Basteln liefert! Zum Baum
Immer wenn Sie vorbeifahren, können Sie ihm zuwinken. Zum Baum
Die Vogelkirsche ist eine sehr anpassungsfähige Baumart und kommt auch in Wäldern vor. Sie kann bis zu 150 Jahre alt werden. Im Frühjahr erfreut sie uns mit einem weißen Blütenkleid, später im Jahr mit roten Kirschen. Die Vogelkirsche kann bis zu 150 Jahre alt werden. Ich wünsche dieser Vogelkirsche, dass sie es schafft! Sie soll leben! Zum Baum
Bäume gehören zum Leben. Bäume sind Leben. Zum Baum
diese Aktion finde ich super, und möchte mich auf diesem Wege bei Hannes Rocken bauch für sein Angagement bedanken! Claudia Böhm (27722) Zum Baum
Für Sie und Ihre Frau einen Baum, unter dem sich ein Kuss lohnt. Romantisch bleiben - Oben bleiben! Zum Baum
Im Garten meiner Eltern standen drei große Eichen. Als Kind habe ich jeden Herbst eimerweise Eicheln für die Förster gesammelt. Nahe meines alten Wohnsitzes in Ostwestfalen ist eine 1000jährige Eiche zu bewundern! Diese Säuleneiche im Schloßgarten soll auch einmal so ein einzigartiges Naturdenkmal werden. Zum Baum
Er ist auch mit Rollstuhl gut zugänglich. Ein Wunschbaum für Ihre Gesundheit. Zum Baum
für mich ein heiliger Baum Zum Baum
Mit Ihrem Sohn im Biergarten sitzen, und sich dieses Baumlebens erfreuen. Zum Baum
Bäume sorgen für bessere Luft. Auf dass uns in Stuttgart der Atem nicht weg bleibe! Zum Baum
Damit Du mit Elke diesen Baum genießen kannst. Zum Baum
Ich mochte Birken schon immer gern. Das Säuseln der Blätter im Wind ist etwas ganz Besonderes, wenn das Sonenlicht, das durch die Blätter strahlt, gibt das ein besonderes Licht. Ich wünsche mir, dass diese Birke hier noch lange stehen darf. Zum Baum
Du malst so wunderbar. Tu es, oder sitz nur einfach im Biergarten uns sieh ihn an. Zum Baum
Weil Du die Liebe meines Lebens bist, und dies das größte Geschenk ist, das ich Dir jemals machen kann. Zum Baum
Eiben sind ganz besondere Bäume. Ich möchte, dass sie noch lange hier stehen und wachsen darf. Zum Baum
Ich freu mich auf die nächste Blüte! Drosseln und Stare mögen die Früchte. Zum Baum
Ich liebe alle Bäume im Schlossgarten... die grüne Lunge von Stuttgart darf nicht weiter zerstört werden. Zum Baum
Meine Mutter liebt die Bäume im Schlossgarten. Die Patenschaft für diesen wunderschönen Bergahorn ist ein perfektes Weihnachtsgeschenk. Zum Baum
Nur gemeinsam sind wir stark. Schön, dass du dabei bist! Zum Baum
Die Birke erinnert mich an mein Lieblingsland Finnland. Zum Baum
love me little, love me long......forget me not! (Effie de Souza) Zum Baum
es ist der erste rotunterlegte auf der Liste heute morgen Zum Baum
Damit du lieber Wolfi den Fortschritt quasi am eigenen Baum miterleben kannst. Für einen Fortschritt mit Herz und Verstand ! Ralf Zum Baum
Für Hanne. Weil unsere Vorfahren den Bergahorn für einen "heiteren" Baum hielten. Er steht für Ruhe, Gelassenheit und Harmonie Zum Baum
Unser Freund der Baum Zum Baum
Dieser Baum ist mir "ans Herz gewachsen." Zum Baum
gerade die "kleine" brauchen unsere Solidarität um groß zu werden Zum Baum
gerade die "kleinen" brauchen unsere Solidarität Zum Baum
gerade die "kleinen" brauchen unsere Solidarität Zum Baum
"Weil ein Baum mit einem so schönen Namen nicht allein bleiben sollte." Zum Baum
"Der mensch muss seine intelligenz, angefangen bei den bäumen, langsam wieder aufrichten." joseph beuys Zum Baum
Das Wasser hat Quellen, der Baum hat Wurzeln Zum Baum
Ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk: Damit auch diese Birke einen Paten hat. Für eine grüne Zukunft! Zum Baum
Weil er noch keinen Paten hat ;-)) Zum Baum
Er ist ein beliebter Baum in Schloßgarten, ein toller Schattenspender und ein schöner Zierbaum. Hoch leben die "Stuttgarter Pflastersteine" :-) Zum Baum
Ich hatte einen Traum von einem solchen Baum, er wuchs tausend Jahr, erquickte manches Paar. war alt und schön wie mein Gedicht, den Tiefbahnhof, den gab es nicht. Zum Baum
Weil er die wunderschöne Nummer 13 trägt! Zum Baum
Die Patenschaft soll dazu beizutragen, alle Bäume im Park zu erhalten. Sie ist auch Zeichen der Trauer für die bereits vernichteten Bäume. Zum Baum
Damit er nicht alleine ist auf der Welt Zum Baum
Weil die Hainbuche für mich ein besonderer Baum ist. Zum Baum
Weil ich möchte, dass unser Schlossgarten mit all seinen wunderschönen Bäumen erhalten bleibt. Zum Baum
weil jeder Baum in diesem schönen Park schützenswert ist. Zum Baum
Weil ich möchte, dass unser Schlossgarten mit all seinen wunderschönen Bäumen erhalten bleibt. Zum Baum
Nachträglich noch alles Liebe und Gute zum Geburtstag und dass ihr zwei, du und der Baum, noch viele schöne und gute Jahre vor euch habt! Zum Baum
Weil mein Sohn die ganze Nacht vom 30.09. auf den 01.10. auf diesem Baum ausgeharrt hat. Zum Baum
Wir leben seit Jahren in Amsterdam und hatten bis vor ein paar Monaten nahezu keinen Bezug zu Stuttgart. Dann begannen wir uns intensiver mit Stuttgart 21 auseinanderzusetzen - und je mehr Informationen wir erhielten, desto schockierter waren wir. Die Geschehnisse am 30.09 haben uns dann endgueltig die Sprache verschlagen. Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie wir die Ereignisse im Netz verfolgt haben. Noch tagelang waren wir wie gelaehmt. Keine Demo, die wir nicht im Netz auf Fluegel-tv verfolgt haben. Jede Minute der Schlichtung haben wir uns angetan. Wir sind Gerechtigkeitsfanatiker und das Bahnprojekt ist in jeder Hinsicht ungerecht. Wir hoffen sehr, dass wir es demnaechst zu einer Demo nach Stuttgart schaffen. Oben bleiben!!!!!! Liebe Gruesse aus Amsterdam Beate und Flo Zum Baum
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt... Zum Baum
Ich mag diesen Baum einfach sehr. Zum Baum
für meinen Sohn Marc, als Symbol : für Mut ,Kraft und Hoffnung. Zum Baum
Wir wollen dass dieser Baum noch weitere hundert Jahre an seinen Platz weiterleben darf. Zum Baum
wir sind tief verbunden! Für die Rettung aller Bäume im Schlosspark Zum Baum
für die gesunde helle baumbestandene Zukunft meiner Kinder OBEN BLEIBEN Zum Baum
für meinen Sohn Zum Baum
Stuttgart im Winter 2010 mein Weihnachtsgeschenk für meinen Schlossgarten: Pate für DICH: Winterlinde ? 161 Tilia cordata Auf viele gute neue Jahre OBEN und GESUND BLEIBEN ° Zum Baum
Ich möchte helfen, dass die kommenden Generationen den Park genauso nutzen können wie wir heute Zum Baum
Zur Erinnerung an Paulchen - vielleicht hätte ihm dieser Baum gefallen! Zum Baum
Vielleicht ist der Baum so alt wie ich? Zum Baum
"Bäume sind Heiligtümer. Wer ihnen zuzuhören weiß, der erfährt die Wahrheit." Hermann Hesse Zum Baum
Dieses Baums Blatt, der von Osten Meinem Garten anvertraut, Gibt geheimen Sinn zu kosten, Wie's den Wissenden erbaut. Ist es ein lebendig Wesen, Das sich in sich selbst getrennt? Sind es zwei, die sich erlesen, Daß man sie als eines kennt? Solche Fragen zu erwidern Fand ich wohl den rechten Sinn; Fühlst du nicht an meinen Liedern, Daß ich ein und doppelt bin? Zum Baum
Bäume sind die Lunge unserer Stadt! Sie werden unnötig abgeholzt für ein grössenwahnsinniges Projekt, das niemand braucht! Stuttgart hat schon soviel verloren, bewahren wir den Rest vor Zerstörung! Zum Baum
Keiner will ihn bisher haben, er ist keiner der grossen und steht am Rand. Ich unterstütze Aussenseiter :) Zum Baum
Speziell dieser ist mein Schattenspender an brütend heißen Sommertagen, wenn es an der Bushaltestelle unerträglich wird. Ich will ihn regelmäßig besuchen, schön schmücken und beschenken. Zum Baum
Weil Wilfried Geburtstag hat und diesen Baum umarmen möchte. Zum Baum
Unterstützung des Rechtshilfefonds & für Realisierung von K21 Zum Baum
Weil ich Bäume liebe. Weil ich es für ein Verbrechen halte solche alten Bäume zu fällen, und vor allem für so ein unsinniges und schwasinniges Immobilienprojekt. Weil ich diesen Park erhalten will. Zum Baum
Lieber Baum, du stehst so einsam am Rand, nahe der Straße. Kein attraktiver Standort. Ich weiß nicht einmal wie du aussiehst. Wahrscheinlich bin ich schon x-mal an dir vorbeigelaufen, ohne dich zu beachten. Aber gerade deshalb habe ich dich jetzt ausgesucht. Ich wünsche mir, dass du noch viele Jahre leben darfst! Zum Baum
Auch ein kleiner Baum, ein Strauch, soll einen Paten haben! Liebe Kupferfelsenbirne, ich wünsche mir, dass du noch oft blühen darfst, die Vögel deine Beeren naschen können. Ich freue mich darauf, dass du mir im Frühjahr mit deinem Blütenkleid entgegenstrahlst! Zum Baum
Bei der Blutbuche finden regelmäßig die Gebete für Stuttgart statt. Ihr dunkelrotes Laub erinnert an das Blut Christi, daran, dass er sein Leben für uns unvollkommene Menschen gegeben hat. Sie soll noch lange leben und daran erinnern. Zum Baum
Ich möchte etwas gegen die Parkzerstörung unternehmen. Auch wenn dies nur ein symbolischer Beitrag ist, so halte ich dies dennoch für sehr wichtig Zum Baum
Weil Bäume gar nicht genügend Paten haben können :-) Zum Baum
Dieser große Wächter beschützt mit ausgebreiteten Armen alle anderen Bäume und Lebewesen. Er kann ohne weiteres 400 Jahre alt werden. Das melodische Rauschen seiner Blätter im Ohr und deren rhythmisches Flattern vor Augen, stand ich im Frühling angekettet mit anderen Parkschützern um ihn. Seitdem fühle ich mich ihm besonders verbunden und werde ihn schützen, soweit es in meiner Macht steht. Zum Baum
Damit er endlich auch einen Paten hat Zum Baum
Lars ist noch zu jung zum Demonstrieren (13 Monate). Für meinen lieben Neffen zu Weihnachten! Zum Baum
Weil es einfach wichtig ist Zeichen zu setzen. Zum Baum
Iris darf nicht demonstrieren, weil sie in einem Bauunternehmen arbeitet. Zum Baum
Weil diese Eibe ein ganz besonders prächtiger und wunderschöner Baum ist Zum Baum
"Habt Ehrfurcht for dem Baum. Er ist ein einziges großes Wunder." (Alexander v. Humboldt) Bei der Baumführung habe ich gelernt, dass die Früchte der Eibe nicht giftig sind und ohne den Kern gegessen werden können. Ich habe die süßen Früchte dieser Eibe gekostet. Ich schütze diesen Baum, damit noch viele Menschen erfahren können, welche Köstlichkeiten die Natur uns bietet. Ich freue mich, wenn viele Menschen das Wunderbare erfahren können und bitte alle, meinen Patenbaum zu schützen. Zum Baum
Diesen Baum haben schon meine Urgroßeltern gesehen und meine Enkelkinder sollten ihn weiterhin bewundern können. Zum Baum
Um meine Verbundenheit mit dem Schlossgarten als grüne Lunge Stuttgarts noch deutlicher zu machen. Zum Baum
Damit ihn die ganze Familie beschützt. Zum Baum
Damit ihn die ganze Familie beschützt. Zum Baum
Damit ihn die ganze Familie beschützt. Zum Baum
Weil er noch so alleine ist. Und weil er so schön gewachsen. Rosskastanien sind wunderschöne Bäume mit einer sehr schönen Blüte und einem sehr eindrucksvollen Blatt. Und die Frucht erst! Sehr schön zum Basteln oder als Tierfutter. Zum Baum
Damit Wolfi den Bau - Fortschritt in eine zweifelhafte Zukunft besser erkennen kann ! Zum Baum
als Zeichen meiner Liebe Dieser Baum symbolisiert für mich Ruhe und Beständigkeit Zum Baum
Eiben sind Dank ihrer hohen Lebenserwartung Bäume für die Ewigkeit. Dieses Exemplar hat eine ausgesprochen schöne Wuchsform. Zum Baum
Um ihn zu erhalten. Zum Baum
Von G. B. für meine älteste Tochter in Wien ein Stuttgarter Heimat-Symbol für Verwurzelung, aber auch für Liebe, Hoffnung und Kraft im Danach. Zum Baum
- in memorium - an vergangene, schöne Zeiten in inniger Liebe zur Natur und Mensch - Von Gabi Burchard. Zum Baum
... weil auch meine jüngste Tochter ein Stuttgarter Symbol für Verwurzelung erhalten soll, als Anlaufstelle im Schlossgarten und Kraftspender. Von Gabi Burchard. Zum Baum
... als Symbol für Heimat und Verwurzelung für meinen Sohn in Südafrika. Von Gabi Burchard. Zum Baum
... weil ich mich immer vor Wehrlosigkeit stellen möchte,. Zum Baum
meine Tochter hat sich diesen Baum ausgesucht Zum Baum
Weil sdie Beschenke alles Grün und Bäume liebt und diese Patenschaft als Geburtstagsgeschenk bekommt! Zum Baum
Weil ich die Bäume im Park liebe. Jeden einzelnen. Und weil ich ein Zeichen dafür setzen möchte, dass diese Bäume geliebt und geschützt werden. Zum Baum
Weil die Beschenkte Bäume liebt und aus der Ferne mitzittert um unsere geliebten Parkriesen. Zum Baum
Weil jeder Baum einen Paten haben sollte und weil eine Baumpatenschaft ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk darstellt. Zum Baum
Ich will hiermit das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 aus Niederbayern unterstützen. Oben bleiben! Zum Baum
jeder baum hat das recht zu leben. Zum Baum
für unsere mutter, die im kampf gegen s21 über sich hinauswächst Zum Baum
dieser baum hat den bau unseres heutigen bahnhofs miterlebt und muss hoffentlich nicht miterleben, wie dieser im untergrund verschwindet. beide müssen oben bleiben Zum Baum
Die Platane ist ugefähr so alt wie ich und steht so zu sagen etwas "abseits",wird weniger als die Bäume auf der grossen Rasenfläche beachtet, ist aber auch jetzt im Winter sehr schön. Zum Baum
Für meine Mutter, die Bäume liebt und diese im Schlossgarten, wenn sie hier lebte und trotz ihrer 80 Jahre, mit allem was sie könnte, beschützen würde. Zum Baum
Meine Nichte mag Bäume und diese Patenschaft soll ein Gruß an sie nach Kopenhagen sein. Zum Baum
Er hat 2 Stämme, wir konnten beide darunter Schutz und Hoffnung finden Zum Baum
Meine Schwester und ich haben in seinem Schatten gesessen und in seinem Schutz übernachtet. Als wir gesegehen haben, dass er die Nacht zum 01. Oktober überlebt hat und als wir wieder zu ihm konnten, war das fast wie ein Wunder. Ich möchte ihr die Patenschaft schenken Zum Baum
Herr Heinkele hat am 09.12. Geburtstag. Zum Baum
Zum Erhalt der Bäume, dem Schlossgarten und für K21, bzw. gegen S21. Zusätzlich Unterstützung des Rechtshilfefonds. Zum Baum
Es lebe der Park! Zum Baum
Weil meine Nichte Henriette sich gegen S21 engagiert und demonstriert, aber noch Schülerin ist. Zum Baum
… weil ich den Schutz der Bäume im Schlossgarten für sehr wichtig halte und weil ich meinen Neffen aus Berlin gern ein Stück weit an diesem Wert teilhaben lassen möchte. Zum Baum
Ich hatte bis jetzt nie eine so große Eibe gesehen. Sie steht am Rande der möglichen Baugrube deswegen braucht sie Aufpasser. Hoffentlich nicht,deswegen OBEN BLEIBEN Zum Baum
Verantwortung für einen Baum, ist auch Verantwortung für das Leben. Zum Baum
Weil mich der Beschenkte, mein Sohn Hans-Martin Rüter aus Hamburg, so sehr im Widerstand gegen S21 unterstützt. Zum Baum
lieber herr böttcher, für diesen baum habe ich eine patenschaft übernommen, weil ich mir wünsche im sommer unter selbigem bei einem resist 21-bier mit ihnen zu sitzen :-) Zum Baum
...weil mein 12-jähriges patenkind einen sehr wachen Geist hat, jeden "Pro´ler" totdiskutiert und weil sie Bäume ebenso liebt wie ich... Zum Baum
Mir gefallen die etwas unscheinbaren Hainbuchen, weil ihre Stämme außergewöhnliche Ausbildungen haben, die die Phantasie anregen. Ich erinnere mich, dass ich auf Hainbuchen-Hecken viele Marienkäfer sah. Die Hainbuche, Carpinus betulus, gehört zu den Birkengewächsen. Die Hainbuche in Mystik, Religion und Brauchtum: Bei den Kelten galt die Hainbuche als Hexenbaum; im Mittelalter schrieb man dem Holz der Hainbuche magische Kräfte zu. - Möge die Magie auf unserer Seite sein. - Zum Baum
Das Wasser hat Quellen, der Baum hat Wurzeln. Japanische Weisheit Zum Baum
Ich möchte diese Patenschaft für diesen Baum ,der so abseits am Rande steht und namenlos ist ,den Kindern widdmnen ,deren Eltern ihn beseitigen wollen . Ich möchte daran denken ,dass auch diese Kinder leiden ,wenn dieser Baum keinen Feinstaub mehr aus der Luft filtern kann ,was passiert wenn dieser Baum keine Luft mehr abkühlen und keinen Sauerstoff mehr produzieren kann . Es gibt leider immer noch viel zu viele ,die die Wertigkeit dieses Baumes nicht erkannt haben ! Zum Baum
Bäume spenden uns Freude und Kraft! Sie zu bewahren und gegen sinnloses Abholzen zu schützen ist unsere Pflicht. Zum Baum
Dieser Baum darf nicht gefällt werden! Zum Baum
Wir schützen die Bäume gegen das sinnlose Abholzen! Zum Baum
Dieser Baum ist sehr alt und schön gewachsen. Zum Baum
Ich liebe alte Bäume, und die Eibe erinnert mich an die Germanen, weil sie für diese ein heiliger Baum war. Zum Baum
Ich will ihn alt und älter werden sehen!!! Zum Baum
Ein krummer Baum ist auch ein schöner Baum! Zum Baum
weil jeder Baum in unserem Park beschützt werden muss! Zum Baum
Dieser schöne, alte Baum soll weiterleben! Zum Baum
Diese Patenschaft widme ich meinem Sohn. Damit er für die nachfolgenden Generationen diesen tollen Baum weiter beschützen kann. Zum Baum
Eiben stehen im Keltischen für die Wiedergeburt und die Ewigkeit. Vorallem aber leitet sich mein Name von der Eibe ab und deshalb stehe nicht nur ich, sondern auch er für mich Pate. Zum Baum
Die Eibe - Auf natürlichem Weg unzerstörbar, nur Sägen und Entwurzeln kann ihr gefährlich werden. Hoffentlich kommt diese Gefahr niemals! Zum Baum
Unser Park! Zum Baum
Auch diese Buche braucht einen Paten! Zum Baum
Weil er mir gefällt und ich weiß, wo er steht. Zum Baum
Die Eibe hat ein süßes Fruchtfleisch, das kann man essen. Wer mehr von ihr sich einverleibt, stirbt. Das finde ich in Ordnung Zum Baum
Weil ich nicht will, dass einige wenige, des Profites willen, aus unserer Stadt und unserem Park und diesem Baum ein Spekulationsobjekt macht. Zum Baum
Wessen Park? Unser Park! Zum Baum
Jeder Baum ist schützenswert. Es darf nicht sein, daß in Stuttgart der Beton regiert. Zum Baum
Ich bin ein Freund der Bäume! Zum Baum
Er ist jung und hat noch ein langes Leben vor sich. Hier hat er seinen Platz. Den soll er auch behalten und hier noch vielen Generationen ein Weggefährte sein. Zum Baum
Bin 11 Jahre alt, komme aus Hohenlohe und ich mag die Bäume im Schlosspark Zum Baum
Weil ich ihn mag. Zum Baum
weil er schön ist und neben dem Baum von meiner Schwester steht Zum Baum
Weil er mir gefällt und ich schon immer einen Baum zum Geburtstag wollte Zum Baum
Mehrmals schon habe ich unter diesem Baum mein Nachtlager gehabt und mich immer geborgen unter ihm gefühlt. Am 30.9. hängte ich meine Friedenstaube dazu... Zum Baum
Ich habe als Kind unter solchen Bäumen gespielt und ich liebe es noch immer, wenn der Wind durch die Blätter fegt. Kein Baum hat es verdient, für solche Zwecke zu sterben! Zum Baum
Bäume brauchen keine Menschen - aber Menschen brauchen Bäume Zum Baum
Bäume brauchen keine Menschen - aber Menschen brauchen Bäume Zum Baum
Bäume brauchen keine Menschen - aber Menschen brauchen Bäume Zum Baum
Bäume brauchen keine Menschen - aber Menschen brauchen Bäume Zum Baum
Bäume können ohne Menschen leben - aber Menschen nicht ohne Bäume. Zum Baum
Ich liebe Bäume. Zum Baum
Wenn wir uns berühren, gibt er mir Kraft. Wenn ich ihn ansehe, zaubert er ein Lächeln in mir hervor. Jetzt möchte ich ihm etwas zurückgeben. Mit der Hoffnung, dass aus meinem Lächeln kein See aus Tränen wird. Zum Baum
Das Mindeste, das wir der Natur zurückgeben können, ist Dank und Respekt - auch wenn dies nicht von uns erwartet wird. Ohne Bäume würden wir nicht existieren! Zum Baum
Wird ein Geschenk :) Eichen sind toll... Zum Baum
Weil er geschützt werden muss vor der Geldgier auf dieser Welt! Zum Baum
Ich hab ihn einfach ins Herz geschlossen... :) Zum Baum
Weil alle Bäume im Schlossgarten weiterleben müssen. Zum Baum
Weil diese Platane mit meinem anderen Patenbaum 312 eine wunderschöne erhaltenswerte Einheit bildet. Zum Baum
Weil er für mich ein lebendiges Kunstwerk ist von dem eine immense Kraft ausgeht. Zum Baum
Die Grüne Lunge von Stuttgart muß erhalten werden. Bäume sind unsere Freunde, weil Sie die Luft verbessern, Schatten spenden,in Stuttgart die Sumpfwiese natürlich entwässern und Lebensraum für viele Tiere bieten. Wir haben nicht das Recht in dieses empfindliche Ökosystem einzugreifen. Zum Baum
Zur Erinnerung für Moritz: weißt du noch, als du klein warst, hast du sie immer "Soldatenbäume" genannt, die großen Platanen im Schlossgarten. Auf Zertifikat bitte eintragen: MORITZ Zum Baum
Blauglockenbaum - der Name klingt so schön wie der blühende Baum anzusehen ist! Die Natur ist mächtiger als die Zerstörungskraft von Menschen. Zum Baum
Eiben mochte ich schon immer, denn sie riechen so gut. Im Frühsommer gibt es nichts schöneres, als im Park aufzuatmen. Zum Baum
Seit meiner ersten Demo habe ich diesen Baum irgendwie "adoptiert". Ich besuche ihn immer, wenn ich in Stuttgart bin. Er soll stehen bleiben und uns noch in vielen Jahren daran erinnern, wie wir den S21-Wahn gestoppt haben! Zum Baum
Als ich zum ersten Mal Fotos im Park gemacht habe, war dies der erste Baum, den ich fotografierte. Er soll einfach weiterleben! Zum Baum
Ich saß schon so oft an diesen Brunnen und habe dort gelesen. Dabei hat mir der Baum Schatten und gute Luft gespendet. Ich will nicht, dass dieser Baum gefällt wird! Zum Baum
Dieser Baum spendete meiner Frau und mir im Sommer bei hohen Temperaturen Schatten und bot uns seinen Schutz. Er ist mein absoluter Lieblingsbaum im Schlossgarten. Nun möchte ich etwas zurückgeben und mich für seinen Schutz einsetzen. Zum Baum
Bäume sind Heiligtümer. Wer mit ihnen spricht, wer ihnen zuhört, der erfährt die Wahrheit. Sie predigen nicht Lehren und Rezepte, sie predigen das Urgesetz des Lebens. Zum Baum
..weil sich mir der Magen rumdreht bei dem Gedanken, dass diese Bäume, die nach dem Krieg bewacht worden sind, damit sie "das Volk" nicht fällt um Brennholz zu erhalten, nun diesem Irrsinn S 21 zum Opfer fallen sollen... Zum Baum
damit man sich morgen noch an ihm erfreuen kann, Bäume sind leben Zum Baum
Ein paar Tage vor der illegalen Abholzung, als ich auf der Bank hinter diesem Baum saß, habe ich piepsen gehört. Es waren viele kleine Spätzchen, die sich in diesem Baum gesammelt hatten. Einer von denen ist zu mir gekommen und hat mir in die Augen lange geschaut. Am nächsten Tag bin ich mit meiner Kamera nochmal in den Park gefahren und konnte unglaublich viele Fotos von den Tieren im Schlossgarten aufnehmen. Davon habe ich jetzt eine Broschüre erstellt. http://www.tomo-rhino.com/Broschuere/index.html Zum Baum
Diese Baumpatenschaft ist Heiko, Simon und Tobi gewidmet, die sich am 30.9. an diesen Baum gekettet haben. Zum Baum
Um zu verhindern ,das ein gesunder Baum Schreddergut wird . Zum Baum
Ist doch selbstverständlich Zum Baum
Weil jeder Baum seinen Paten braucht und alle Bäume unser Lebenselixier sind. Zum Baum
Mir gefällt der Baum sehr gut und ich habe dort im September genächtigt. Zum Baum
Ein wunderschöner, viel zu wenig beachteter Baum. Zum Baum
Er gefällt mir. Zum Baum
Weil jeder Baum Liebe und Respekt verdient. Zum Baum
„Planst Du ein Jahr, so säe Korn. ? Planst Du ein Jahrtausend, ? so pflanze Bäume.“ ?(Kuan Chung, chinesischer Minister) Zum Baum
Bäume sind Leben, Bäume sind Kraft - schützen wir sie so, wie sie uns schützen. Zum Baum
Ein Baum ist ein Geschenk der Natur; schenken wir ihm, dass wir für ihn da sind. Zum Baum
"Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt!" (Khalil Gibran) Zum Baum
Ich weiß nicht wie er aussieht trotzdem soll er weiter wachsen können. Bitte stellt ein Foto von "meinem" Baum ein. Zum Baum
Mein Beitrag um den Wahnsinn zu stoppen. Ich hoffe, dass ich bei meinem nächsten Stuttgart Besuch "meinen" Baum dann noch besuchen kann. Zum Baum
UNSER PARK! UNSERE BÄUME! OBEN BLEIBEN! Zum Baum
UNSER PARK! UNSERE BÄUME! OBEN BLEIBEN! Zum Baum
UNSER PARK! UNSERE BÄUME! OBEN BLEIBEN! Zum Baum
weil ich für diesen Baum da sein will, gerade während dieser schwierigen Situation. Er soll leben und ich möchte ein Stück meines Lebens mit ihm teilen, insofern ich kann. PS: die 10 Euro werden im Laufe der nächsten Tage auf Ihrem Konto eingehen^^ Zum Baum
Es scheint der älteste Baum im Stuttgarter Schloßpark zu sein. Er soll noch lange lange lange leben! Dazu möchte ich beitragen. Zum Baum
Ich möchte diese Patenschaft meinem Mann schenken. Möge er die Kraft dieses Baumes in sich tragen. Zum Baum
Nach der Redensart "Fälle nicht den Baum, der dir Schatten spendet", soll auch dieser Baum noch lange und vielen Schatten spenden. Zum Baum
weil ich unseren Park schützen möchte, weil ich den Opfern vom 30.09. helfen möchte, weil wir unsere Bäume helfen müssen. Zum Baum
Jeder Baum ist es wert, von uns Menschen geschützt zu werden. Sie sind Lebewesen.... Zum Baum
Über 200 Jahre Wind und Wetter, Schnee und Sonne, Regen und Hagel machen diesen Baum erst zu dem, was er heute ist. Zum Baum
Statt der lebendigen Natur, Da Gott die Menschen schuf hinein, Umgibt in Rauch und Moder nur Dich Tiergeripp und Totenbein. Goethe, Faust 1 ....und genau das will ich verhindern. Zum Baum
Da ich eine persoehnliche Bindung zu den Baeumen habe und S21 unsinnig ist. Oben bleiben! Zum Baum
Weil dieser Baum ein jahrhunderte altes Lebewesen ist, das seinerseits vielen Lebewesen eine Heimat gibt und zur grünen Lunge Stuttgarts gehört. Warum sollte dieser Baum einem unsinnigen, unnötigen und viel zu teurem Bahnhof weichen? Zum Baum
Weil er von derselben Gattung ist, wir mein Lieblingsbaum (124), auf den ich als Kind so gern geklettert bin, den mit der Krücke, den es ja leider nicht mehr gibt. Aber dieser hier trägt die Samen für seinen Nachfolger. Zum Baum
Damit er weiter leben und Freude spenden kann. Zum Baum
Weil er mit dem Tode bedroht wird. Zum Baum
Ich bin Parkschützer aus Überzeugung! Zum Baum
Dieser imposante gut sichtbare Baum braucht einen Paten und dringend auch meine Deko - auch wenn´s vielleicht Klimmzüge erfordert ! Wunderschöner Herbstbaum, aber auch sonst eindrucksvoller wichtiger einheimischer Parkwächter. Zum Baum
"Zu fällen einen schönen Baum braucht’ s eine halbe Stunde kaum. Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk es, ein Jahrhundert." Eugen Roth Zum Baum
als Zeichen der Solidarität mit all den engagierten Menschen, die sich so kreativ einbringen! Als Ulmerin habe ich mir die Ulme ausgesucht. Ich glaube, daß Ihr es schafft, dies unsinnige Projekt zu stoppen. DANKE Euch allen! OBEN BLEIBEN! Zum Baum
Diese Bäume sollen diesem Wahnsinnsprojekt S-21 nicht weichen.Nicht Bäume müssen weck sondern S-21 ! Zum Baum
Ein sehr wichtiger Baum für unsere Vogelwelt. Zum Baum
Jeder Baum ist einzigartig! Und jeder Baum ist es Wert, sich gegen seine sinnlose Fällung zu wehren! Zum Baum
Ich möchte ein Zeichen setzten gegen die unsinnige zerstörung des Parks und der Stadt!!! Zum Baum
Würde gern für alle Bäume Patin werden, aber jetzt fang ich halt mit ihm mal an.. finde ihn sehr schön ! Werde aber erst morgen überweisen Zum Baum
Der Baum gefällt mir. Der Baum sieht so aus, als ob er Schutz für viele Vögel bieten könnte. Zum Baum
Weil ich will das mein Baum noch älter wird. Weil Bäume besser sind als Bahnhöfe. Ich will unter meine Baum sitzt und ein Buch lesen. Zum Baum
Ich möchte diesen Baum vor den Vandalen denen Geld und Profit über alles gehen schützen Zum Baum
...weil ich dafür NOCH keinen Waffenschein benötige ;) Zum Baum
100 jahre einfach zerstören? Undenkbar! Zum Baum
da es mir nicht immer möglich ist die Bäume vor Ort mit allen Konsequenzen zu schützen,möchte ich zumindest diese Patenschaft übernehmen. Oben bleiben und den Park schützen ! Zum Baum
Es ist wichtig die Bäume die auch unsere Lunge in der Stadt sind zu erhalten. Und ich trauere um die die schon gefällt sind. Zum Baum
Bäume sind Leben! Je älter ein Baum ist, um so wertvoller wird er. Jeder Jahresring ist ein Sinnbild für gelebte Kraft. An seinen Stamm kann ich mich anlehnen und seine Krone spendet mir Schatten und Schutz! Zum Baum
Weil ich alles tun will, um den schönen Schlossgarten zu retten und dieses Wahnsinnsprojekt Namens Stuttgart 21 zu stoppen. Zum Baum
In diesem Baum leben Fledermäuse, der Juchtenkäfer und Hohltauben. Der Baum wird durch die unmittelbare Nähe zur Baugrube erheblich gefährdet sein und voraussichtlich wegen Wassermangel absterben. Zum Baum
Comme un arbre dans la ville
J'ai des chansons sur mes feuilles
Qui s'envoleront sous l'oeil
De vos fenêtres serviles
Comme un arbre dans la ville

Entre béton et bitume
On m'arrachera des rues
Pour bâtir où j' ai vécu
Des parkings d'honneur posthumes
Entre béton et bitume
Zum Baum
"Ein Narr sieht nicht denselben Baum, den ein Weiser sieht" (William Blake 1757-1827) Zum Baum
Aus dem tiefsten Hohenlohe wo ich auf diese Bäume nicht angewiesen bin da wir gleich beim Wald wohnen wünsche ich mir, dass die Stuttgarter Bevölkerung noch schattenspendende Bäume haben um durchzuatmen und Ruhe zu finden. Mein Bruder wohnt auch in Stuggi - deshalb möchte ich für ihn einen Baum schützen! Zum Baum
Weil er noch viele Jahre an seinem Standort stehen bleiben soll. Zum Baum
Ich liebe es Pate zu sein!!!!!!!!!! Zum Baum
Weil die Platane jemand braucht der öfters an sie denkt!!!!!!! Zum Baum
Wer Berge versetzt,findet hier einen Ahorn! Zum Baum
Weil Schein nicht immer trügt,sondern manchmal nach Taten fragt! Zum Baum
Weil er /sie schön ist und einen Paten braucht! Zum Baum
Weil ich möchte das er wahr genommen wird. Zum Baum
Er ist ein Naturdenkmal für uns alle geworden,ich möchte ihm mitteilen;DANKE!!! Zum Baum
Er ist der König der Bäume! Zum Baum
Jeder Ast eines Baumes kennt eine Geschichte – ein alter Baum ist Geschichte. Zum Baum
Die Liebe zu diesem Baum überwiegt! Zum Baum
Ich betreue diesen Baum bereits seit Anfang August 2010 und er bekommt jeden Wochentag eine Kerze von mir gespendet. Ich war sehr betrübt als ich nach dem 30.09. für einige Tage nicht an "meinen" Baum konnte, jetzt mag ich ihn noch mehr... Auch er spendete die "Schwäbischen Pflastersteine" die ihn jetzt so berühmt machten... Für mich lohnt es sich diesen Baum vor diesen schrecklichen, geldgierigen, machtversessenen und zu verachtenden Menschen zu verteidigen. Zum Baum
Die Silberpappel ist eigentlich ein Baum für die freie Landschaft, windschützend, und deshalb gerade hier in den Schlossanlagen ein naturnahes Element. Dieser Baum ist einer der ältesten hier und erzählt von einer bewegten Geschichte. Außerdem bietet er - außer dem Bahnhofsturm - den besten Aussichtsplatz über die Stadt. Zum Baum
Ich liebe Birken; sie erinnern mich an meine norddeutsche Heimat. Diese Birke ist mir eine Kette wert. Zum Baum
..., weil er mit seinen großen, weiten ästen einlädt, dort eine schaukel aufzuhängen und uns unter seinem blätterdach in den blauen himmel zu schwingen .... Zum Baum